Titel (deu): Entwicklung und Markteinführung eines neuen Special Interest Supplements und dessen Erfolgschancen auf dem österreichischen Printmarkt

Autor: Zwanzger, J. (Judith)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2007

Beschreibung (deu): Der Erfolg eines Special Interest Supplements ist wie bei allen Zeitschriften nicht monokausal, sondern hängt von vielen Einflussfaktoren ab. In der Arbeit werden Einflussfaktoren untersucht, die sich aus Abnehmer-, Anbieter- und Wettbewerbssicht ergeben können und denen bei der Entwicklung und Markteinführung eines Supplements verstärkte Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, um die Chancen für einen positiven Erfolg zu erhöhen und die mithelfen sollen, einen Misserfolg zu vermeiden, weil bestimmte Grundregeln nicht eingehalten wurden. inen garantierten Erfolg könnte es nur geben, wenn alle Einflussgrößen auch in ihrer Interdependenz berechnet werden könnten. Dafür ist eine gute Datenqualität über den Anzeigen- und Lesermarkt und die Wettbewerber Grundvoraussetzung, wovon man – wie zu Beginn der Arbeit gezeigt – in Österreich sehr weit entfernt ist. In der Wissenschaft wurden bisher nur die Erfolgsfaktoren für Zeitschriften untersucht, ohne nach bestimmten Zeitschriftengattungen zu differenzieren. Dieser Ansatz wurde hier insofern weiterentwickelt als erfolgshemmende und erfolgsfördernde Faktoren für Special Interest Zeitschriften und Special Interest Supplements betrachtet wurden. Dies basiert auf der Erkenntnis in dieser Arbeit, dass nach einer Kategorisierung nach dem Inhalt und der Zielgruppe Special Interest Supplements unter Special Interest Zeitschriften subsumiert werden können. Für das Special Interest Supplement BLOC konnten sowohl erfolgshemmende als auch erfolgsfördernde Faktoren gezeigt werden.

Beschreibung (eng): Like with all magazines, the success of special interest supplements is not
monocausal, but is dependent on many factors. In this paper, factors from various sectors were presented which should be monitored more closely with the development and launch of a supplement in order to increase the chances of a positive success and help prevent a failure because certain ground rules were not obeyed. A guaranteed success is only possible if all factors are also considered with regard to their interdependence. Therefore a good data quality of the advertisment and reader market as well as of the competitors is a basic prerequisite – however, as it is showed at the
beginning of the remarks, in Austria we are far from it. So far, scientific analysis has only paid attention to the success factors of magazines, without differentiating between different types of magazines. This approach was advanced here by taking success-hindering as well as success-enhancing factors into account for special interest magazines and
special interest supplements. This is based on the findings of this paper that with the categorisation with
regard to content and target group special interest supplements can be
subsumed under special interest magazines. Success – hindering as well as success – enhancing factors could be presented with regard to the special interest supplement BLOC.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2007

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Österreich; Druckmedien; Beilage; Produkteinführung

Permanent Identifier