Titel (deu): HBO - ein Konzept für den europäischen Markt?

Autor: Haiböck, M. (Margot)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2007

Beschreibung (deu): Diese Diplomarbeit befasst sich mit der Frage, ob der USamerikanische Pay-TV Sender Home Box Office (HBO) als Konzept für einen europäischen Pay-TV Sender gelten kann. Hierbei wird im Besonderen darauf eingegangen, wie sich das US-amerikanische Fernsehsystem zusammensetzt. Auf Grund der erarbeiteten Erfolgsfaktoren von HBO werden die Chancen eines pan-europäischen Pay-TV Senders beurteilt. Dafür wurde außerdem das europäische Fernsehsystem exemplarisch an den Beispielmärkten Österreich und Polen betrachtet. Spezieller Fokus in den Marktaufarbeitungen liegt am dualen Fernsehsystem, das jeweils als Basismarkt betrachtet wird und der Kabelindustrie, die als Verbreitungsmedium besonders in Hinblick auf HBO eine wesentliche Rolle spielt. Obwohl das Pay-TV Teil des dualen Fernsehsystems darstellt, wird dieses im Speziellen betrachtet.
Das Ergebnis dieser Arbeit zeigt, dass HBO besonders durch seine Vorreiterfunktion im US-amerikanischen Pay-TV seine heute Marktführende Position einnehmen konnte. Der US-amerikanische Film- und Fernsehmarkt spielt hierbei, neben hoch qualitativen Eigenproduktionen, eine wesentliche Rolle. Auf Grund zahlreicher länderspezifischer, historischer und wirtschaftlicher
Rahmenbedingungen kann das Konzept von HBO als nicht rentabel für einen pan-europäischen Sender betrachtet werden. Denn zahlreiche
Unterschiede wie Kulturen- und Sprachräume, eine fehlende
vergleichbare Filmindustrie oder finanzielle Mittel erschweren die
Realisierung eines pan-europäischen Pay-TV Sender nach dem
Konzept von HBO.

Schlagwörter: HBO, USA, Europa, Österreich, Polen, Fernsehen,
Kabel, Pay-TV

Beschreibung (eng): This thesis raises the question whether the US-American Pay-TV
channel Home Box Office (HBO) chould be considered as a concept for
a European Pay-TV channel. Special emphasis is placed on how the
American TV-system composes the immediate environment of the
channel. The prospects of a European Pay-TV channel are evaluated
on the basis of the success factors identified at the example of HBO.
For this purpose, Austria and Poland were also examined as examples
of the European TV-system. Special focus in market analyses is on the
dual TV-system, which is considered as the basic market, and on the
cable industry, which plays an important part as a medium of
distribution especially with regard to HBO. Even though Pay-TV is part
of the dual TV-system, it is examined separately. The findings of this paper show that HBO owes its currently marketleading position mainly to its role as a pioneer. Next to high quality inhouse productions, the US-American film and TV market plays a crucial
part in this. On the basis of numerous country-specific, historic and
economic factors, the concept of HBO can be considered unprofitable
for a Pan-European channel. Numerous differences, like culture and
language areas, a lacking comparable film industry and financial means, make the production of a Pan-European Pay-TV channel à la
HBO difficult.

Key words: HBO, United States, Europe, Austria, Poland, Television,
Cable, Pay-TV

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2007

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: USA; Europa; Fernsehmarkt; Vergleich; Pay-TV

Permanent Identifier