Titel (deu): Neue Werbemittel im Out-of-Home Bereich

Autor: Meitz, M. (Marion)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2007

Beschreibung (deu): Diese Diplomarbeit befasst sich mit den neuen Werbemitteln des Out-of-Home Bereiches. Die Außenwerbung ist der Übergriff für eine Vielfalt von Werbeformen, für deren Zukunft vor allem technologische und qualitative Veränderungen festzustellen sind. Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über die Entwicklungsperspektiven der Außenwerbung zu geben. Im Mittelpunkt steht folgende forschungsleitende Frage: „Wie werden die neuen Entwicklungen im Out-of-Home Bereich von der Werbewirtschaft und von den Konsumenten akzeptiert bzw. genutzt?“ Für die empirische Studie wurde eine Kombination von Forschungsmethoden gewählt. Auf der einen Seite wurden aus den durchgeführten Experteninterviews wichtige Fachkenntnisse gewonnen. Auf der anderen Seite gaben die Gruppendiskussion und die schriftliche Befragung Aufschluss über die Meinung der Konsumenten. Aufgrund der Forschungsergebnisse lassen sich folgende Entwicklungsperspektiven der Außenwerbung erkennen: E-Paper, Infotainment, Verbindung von Außenwerbung mit Mobile Marketing und ein stärkerer interaktiver Miteinbezug der Konsumenten. Für die Werbewirtschaft ist der Einsatz neuer Werbemittel stark mit der technologischen Weiterentwicklung verbunden. Innovationen müssen dabei zumindest den Kriterien der Funktionalität und der Qualität entsprechen. Weiters ist es wichtig, dass eine standardisierte Form gefunden wird. Der Konsument wird den neuen Werbemitteln zuerst einmal kritisch gegenüberstehen. Dabei ist ein positiver Eindruck ausschlaggebend dafür, ob er diese annimmt und in weiterer Folge öfter nutzt.

Beschreibung (eng): The following diploma thesis deals with new means of advertising in the out-of-home sector. Outdoor advertising comprises a great variety of types. Regarding their future considerable technological and qualitative changes can be observed. The aim of this thesis is to give an overview of possible development perspectives of outdoor advertising. In the centre of attention stands the following basic question: „How are the latest developments of the out-of-home sector accepted and used by the advertising industry and the consumers? “ The writer of this diploma thesis chose a combination of research methods for the empirical study. On the one hand special knowledge was obtained through the interviews with experts. On the other hand a group discussion and a questionnaire informed about consumer opinion. On the basis of the research results, the following development perspectives can be revealed: E-Paper, Infotainment, the combination of mobile marketing and outdoor advertising and a higher interactive involvement of consumers.
For the advertising industry the use of new means of advertising is strongly connected with the further technological development. Innovations have to fulfil at least the criteria of functionality and quality. Furthermore, standardisation is necessary. At the outset the consumer will presumably take a critical standpoint concerning new means of advertising. A positive impression is decisive for accepting and, as a result, for using them more often.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2007

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Außenwerbung; Infotainment; Gemeinschaftsmarketing; Werbewirtschaft; Außenwerbung

Permanent Identifier