Titel (deu): Entwicklung von idealtypischen Handlungsempfehlungen für ein Jugendzentrum im ländlichen Raum, auf Basis lebensweltlicher Analysen und jüngster Erkenntnisse aus dem (deutschsprachigem) Fachdiskurs

Autor: Gric, K. (Kathrin)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Sozialarbeit, Dipl.-Arb., 2009

Beschreibung (deu): Einige Gemeinden in Niederösterreich haben den Bedarf an offener Jugendarbeit erkannt und dementsprechende Angebote gesetzt. In Loosdorf gibt es dem entsprechend seit Oktober 2008 ein Jugendzentrum.
In dieser Diplomarbeit werden idealtypische Handlungsempfehlungen, die für ein Jugendzentrum im ländlichen Raum von Bedeutung sind, vorgestellt. Anhand eines heuristischen Modells werden die aus der Forschung gewonnenen Erkenntnisse mit der gegenständlichen Literatur gegenübergestellt und durch praktische Beispiele des Jugendzentrums Loosdorf ergänzt und näher erklärt.
Grundlage für die Errichtung eines Jugendzentrums ist die Auseinandersetzung mit dem gegenständlichen Sozialraum, sowie die Erforschung und Erkundung der Lebenswelten der gewünschten Zielgruppe. Die Lebenswelten der Jugendlichen wurden durch zwei Stadtteilbegehungen erkundet und anschließend mit einer Gruppendiskussion, sowie durch zwei Interviews mit Schlüsselpersonen ergänzt und vervollständigt.
Das aus der Forschung entstandene heuristische „Tempelmodell Jugendzentrum“ zeigt die Elemente, die für ein Jugendzentrum im ländlichen Raum wichtig sind.
Das Dach der Abbildung stellt die Rahmenbedingungen dar. Dieses Dach wird wiederum von 3 „Säulen“ getragen. Die Freizeitgestaltung bildet eine dieser drei Säulen. Die anderen beiden tragenden „Säulen“ sind zum einen die Beratung und zum anderen die sozialräumliche Jugendarbeit. Die Betreuung in einem Jugendzentrum bildet den Boden des Modells. Der gesamte „Tempel“ steht auf dem Fundament der Qualitätssicherung.
Das gesamte „Tempelmodell Jugendzentrum“ soll die Grundlage für offene Jugendarbeit in einem Jugendzentrum darstellen und erhebt aufgrund des bereits erwähnten heuristischen Ansatzes keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern dient als Basis für Aufbau und Konzeption.

Beschreibung (eng): Development of ideal type procedure recommendations for a youth centre in the rural area, on the basis of living bio – sphere analysis and the latest findings from the (german – speaking) literature.
Illustrated by examples taken from the youth centre Loosdorf.

Some municipalities in Lower Austria have realized that there exists an urgent need for open youth work and consequently have provided corresponding facilities. Since October 2008 there has been a youth centre in the municipality of Loosdorf.
In this diploma thesis ideal type procedure recommendations relevant for a youth centre in the rural area are given. On the basis of a heuristic model the findings gained from research are contrasted with topical literature and amended and illustrated by concrete examples taken from the youth centre Loosdorf.
The basic foundation for the provision of a youth centre is on the one hand the examination of the topical social environment, on the other hand the exploration of the target group´ s living bio-sphere. The youth´ s bio-sphere was analysed in the course of two district surveys and amended and completed by a group discussion and two interviews with key persons.
The “temple model youth centre” which has emerged from research, exemplifies the elements which are significant for a youth centre in the rural area.
The roof of the model is meant to represent the frame conditions. It is carried by three “pillars”. One of these pillars stands for recreational activities. The other two supporting pillars represent counselling, respectively social environment youth work. The support in a youth centre is the basement of the model. The whole building is erected on the fundament of quality management.
The entire “temple model youth centre” is meant to represent the basic principles of open youth work in a youth centre and in accordance with the heuristic approach mentioned above it makes no claim to be complete but serves as a basis for development and conception.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2009

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Loosdorf; Jugendzentrum; Offene Jugendarbeit; Sozialraumanalyse; Sozialarbeit

Permanent Identifier