Titel (deu): Gestaltungsfaktoren im Motion Grafic Design

Autor: Preissl, G. (Gerald)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2009

Beschreibung (deu): Inhalt dieser Diplomarbeit ist die Erläuterung von Gestaltungsfaktoren im Motion Graphic Design. Dabei liegt der Fokus auf praxisrelevanten Gestaltungsrichtlinien, die den Gestaltungsprozess von Motion Graphic Sequenzen erleichtern sollen. Die Diplomarbeit richtet sich in erster Linie an angehende Motion Graphic Designer die keine gestalterische Vorbildung, oder bereits Erfahrung in anderen Medienbereichen wie Graphic Design, Film oder Animation besitzen.
Der Inhalt umfasst zu Beginn eine allgemeine Definition des Motion Graphic Genres und seiner geschichtlichen Herkunft. In weiterer Folge werden Gestaltungsfaktoren aus
unterschiedlichen Medienbereichen thematisiert. Zum einen werden
Gestaltungsfaktoren erläutert, deren Ursprung in der Malerei und in späterer Folge dem Graphic Design liegen. Zum anderen werden wesentliche Gestaltungsfaktoren der
Bereiche Film und Animation behandelt. Durch diese Mischung soll eine ganzheitliche Herangehensweise an die Thematik Motion Graphic Design ermöglicht werden. Neben
dem theoretischen Hintergrund werden die einzelnen Gestaltungsfaktoren auch anhand von Bildbeispielen und der ergänzenden Projektarbeit praxisnah veranschaulicht. Bei
der Projektarbeit, die neben der theoretischen Behandlung dieses Themas produziert wurde, handelt es sich um Video-Tutorials welche die erläuterten Gestaltungsfaktoren
anhand eines, für diese Diplomarbeit produzierten, Beispiels zeigen.
Nach dem Studium dieser Diplomarbeit, sollte der Leser einen Überblick über gestaltungsrelevante Aspekte und deren praktischen Nutzen im Design von Motion
Graphics besitzen. Darüber hinaus kann der Leser auch von einfachen Tipps zur Vorgehensweise im Gestaltungsprozess profitieren.

Beschreibung (eng): The main content of this diploma thesis covers the explanation of design-guides for motion graphic design. The focus of interest are praxis relevant aspects which can be
used during the design process of motion graphic sequences. The thesis aim primarily at prospective motion graphic designers like people with no education in design or people with experiences in different design areas like graphic design, film or animation.
The beginning of the thesis discusses a general definition of motion graphic genre and its historical background. Further it will cover design aspects of different media types. On the one hand subjects like painting and graphic design, on the other hand media subjects like film or animation. This mix of media styles should provide a holistically approach to motion graphic design. Next to the theoretical information this thesis
covers a lot of practical picture examples and a project work which was done in addition to this academic part. The project work includes video-tutorials which illustrate the design aspects and guidelines which will be discussed during this part. After studding this diploma thesis you should have an overview of essential design aspects in motion graphic design. Furthermore you can benefit from hints relating to the design procedure of motion graphics.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2009

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Animationsfilm; Gebrauchsgraphik; Gestaltungslehre

Permanent Identifier