Titel (deu): Markenpositionierung von Luxusprodukten

Autor: Bertsch, J. (Jennifer)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2006

Beschreibung (deu): Diese Diplomarbeit setzte sich aus einem theoretischen und einem empirischen Teil zusammen. Im Theorieteil geht es um die Bedeutung von Luxus und Marken zu Beginn des 21. Jahrhunderts. In den letzten Jahren hat sich das Verständnis des Luxusbegriffes stark gewandelt. Luxus ist nicht mehr nur materieller Besitz, Luxus ist Ausdruck eines angenehmen Lebensstils. Das Segment der Luxusmarken erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Luxusmarken dienen heute insbesondere zur Kommunikation
der eigenen Identität nach Innen und Außen. Diese Arbeit beleuchtet den Luxuskonsum aus Sicht der Zielgruppe Studierende. Davon ausgehend stellt sie anhand einer empirischen Analyse fest, wie die
Zielgruppe den Begriff Luxus im Allgemeinen definiert. In wie fern Studierende Wert auf Luxus legen und wie sich die Marke Swarovski als Luxusmarke positioniert. Im empirischen Teil wurden im Zuge einer Onlinebefragung österreichische Studierende an Universitäten und Fachhochschulen befragt. Die Auswertungen ergaben, dass Studierende Luxus generell positiv erachten. Luxus ist allerdings
ein sehr individueller Begriff, der stark mit der eigenen Persönlichkeit in
Verbindung steht. Aufgrund ihrer finanziell eingeschränkten Situation gehen Studierende beim Kauf von Luxusmarken äußerst selektiv vor. Die Studie im empirischen Teil der Arbeit beleuchtet sowohl Kaufverhalten, als auch die Einstellung der Zielgruppe zum Thema Luxus in Bezug auf die Marke Swarovski.

Beschreibung (eng): The dissertation is divided into a theoretical and an empirical part. The former deals with the importance of luxury and brands in the 21 th century. The meaning of luxury has changed in the last few years. Nowadays luxury does not only mean material property, it is combined with a pleasant lifestyle. Luxury brands are
becoming increasingly popular. They are used as means of communication to show ones personality and that one leads a pleasant lifestyle. In particular this dissertation analyses the meaning of luxury to the target group students. The aim of the dissertation is to find out what the target group thinks
about luxury and luxury brands. Apart from that it is, to find out whether the brand Swarovski is defined as a luxury brand or not. The empirical part is an online questionnaire, which was sent to Austrian students. According to this questionnaire most Austrian students think that luxury has a positive meaning. The analysis shows that luxury is very individual and linked to
the personality of the students. According to their difficult financial situation, students have to be selective when buying luxury objects.
On the one hand the empirical part of the dissertation has a special view on the students buying habits, on the other hand it has a view on their attitude towards luxury especially as far as the brand Swarovski is concerned.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2006

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Luxusgütermarkt; Positionierung ; D. Swarovski & Co. ; Marke; Positionierung; Luxusgut

Permanent Identifier