Titel (deu): Neue Kommunikationswege

Autor: Wieser, M. (Michaela)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2005

Beschreibung (deu): Speziell für Automobilunternehmen haben sich die Markt- und Kommunikationsbedingungen in den letzten Jahren grundlegend verändert. Gesättigte Märkte, substituierbare Produkte, die zunehmende Globalisierung und die neuen Konsumentenpräferenzen sind mitverantwortlich für diesen Trend. Das vielfältige Informationsangebot hat mitunter zu einer Informationsüberlastung seitens der Konsumenten geführt. Interaktive Kommunikationsmaßnahmen bieten dem Kunden, im Vergleich zu klassischen Kommunikationsinstrumenten, eine Feedback-Option, bzw. auch die Entscheidungsmöglichkeit, welche Informationen er aufnehmen möchte. Viral-Marketing als Kommunikations- und Vertriebskonzept interaktiver
Kommunikationsmaßnahmen ermöglicht es dem Unternehmen daher, sich von seinem Mitbewerb am Markt abzuheben. Klassischen Werbemaßnahmen wird häufig nur sehr kurz und wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Anders gestaltet sich
dieser Prozess bei internetbasierenden, interaktiven Kommunikationsmaßnahmen, wie es beispielsweise bei einem Online-Spiel der Fall ist, wo von einer Verweildauer
gesprochen werden kann. Des Weiteren sind die in der vorliegenden Arbeit diskutierten, interaktiven Kommunikationsmaßnahmen in der Lage, beim Konsumenten ein Online-Erlebnis hervorzurufen. Die im Zuge der vorliegenden Arbeit durchgeführte Erhebung hat ergeben, dass Viral-Marketing von einigen Automobilunternehmen bereits eingesetzt wird und für die Zukunft mit einer steigenden Bedeutung gerechnet werden kann. Das Konzept dient vor allem der Steigerung der Marken- und Produktbekanntheit, welche vor allem durch einen hohen Unterhaltungswert
erzielt werden kann. Zukünftig kann daher von einer noch größeren
Relevanz interaktiver Kommunikationsmaßnahmen im Marketing-Mix von Automobilunternehmen ausgegangen werden.

Beschreibung (eng): Especially for companies, who act in the automotive industry, the market and communication conditions have changed. Market saturation, interchangeable similar products, globalization and new consumer demands are only a couple of reasons
for the current change in trend. The huge amount of information leads to information explosion. So it is more and more difficult that promotions successfully reach the consumer. Interactive means of communication allow, compared to interruption
marketing like advertising on TV or radio, consumer feedback. Viral
Marketing offers automotive companies a new concept for the distribution of interactive means of communication. Companies can achieve competitive advantage,
because of the appliance of Viral marketing, In particular, the main advantages of interactive means of communication like online games, video clips or e-couponing are the online experience and the entertainment value, which are necessary to attract the consumers attention. Guided interviews with specialists represented that the concept of Viral Marketing gains in importance because more and more automotive companies integrate viral campaigns in their marketing policy. The main benefit can be found in the increasing brand and product awareness. For the future, the concept will become more and more important for companies in the automotive industry.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2005

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Kraftfahrzeugindustrie; Marketing; Neue Medien; Interaktion; Verbraucherverhalten; Kommunikationsforschung

Permanent Identifier