Titel (deu): Welchen Beitrag kann Schulsozialarbeit zum Thema "Gewalt im Pflichtschulbereich" mit den derzeitigen Rahmenbedingungen in Niederösterreich leisten?

Autor: Bernauer, G. (Gerda)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Sozialarbeit, Dipl.-Arb., 2009

Beschreibung (deu): Diese Diplomarbeit untersucht den Beitrag der Schulsozialarbeit in
Niederösterreich zum Phänomen Gewalt im Pflichtschulbereich. Es handelt sich um eine qualitative Studie. In einer Schule wurden Leitfadeninterviews mit verschiedenen in der Schule tätigen Personen zu diesem Thema durchgeführt
(SchülerInnen, LehrerInnen, Direktorin, Schulsozialarbeiterin und deren Regionalleitung). Die Auswertung erfolgte mittels der Systemanalyse nach Froschauer und Lueger. Im Ergebnisteil werden einerseits die verschiedenen
Perspektiven dargestellt, und andererseits das Zusammenspiel und die Unterschiede der verschiedenen Personengruppen im Umgang mit dem
Phänomen Gewalt aufgezeigt. Bezüglich der Formen, in denen Gewalt auftritt, stimmen alle Befragten überein: „Es treten verbale und physische Gewaltformen auf.“ Unterschiede zwischen den verschiedenen InterviewpartnerInnen kommen in der Art und Weise zum Ausdruck, wie sie der Gewalt begegnen. Der Beitrag der Schulsozialarbeit unter den derzeitigen Rahmenbedingungen in Niederösterreich findet auf mehreren Ebenen statt.
Schlüsselbegriffe: Schulsozialarbeit, Gewalt in Schulen

Beschreibung (eng): The following diploma thesis researches the support of social work at school in Lower Austria in terms of the phenomenon of violence at compulsory schooling. In the framework of a qualitative study, guided interviews were taken with various workers at school (with scholars, teachers, principals, social workers). The instrument for the data interpretation was the system analysis by Froschauer and Lueger. The result part in this work shows various prospects as well as the
interaction and the differences within the relevant group of people in handling the phenomenon of violence. In the range of the form of appearance all of them agree that violence in verbal and physical manifestation exists. Differences are verbalized regarding the counteraction of this phenomenon. The support of the
social work at school under the current framework requirements in Lower Austria expresses itself on several levels.

Key words: social work at school, violence at schools;

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2009

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Niederösterreich; Schulpolitik; Pflichtschule; Gewalttätigkeit; Prävention; Schulsozialarbeit

Permanent Identifier