Titel (deu): Unterstützungsmoglichkeiten für Kinder als Mitbetroffene von Partnerschaftsgewalt gegen ihre Mütter unter Berücksichtigung der Einbindung von Vätern

Autor: Bauer, D. (Doris)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Sozialarbeit, Dipl.-Arb., 2008

Beschreibung (deu): Die vorliegende Diplomarbeit setzt sich mit der Situation von Kindern, die
Gewalt gegen die Mutter miterleben, auseinander. Die Mitbetroffenheit der
Kinder bei häuslicher Gewalt ruft mit großer Wahrscheinlichkeit negative Folgen hervor. Dies erfordert entsprechende Unterstützung.
Die Forschung wurde am Amt für Jugend und Familie des 2. Bezirks in Wien durchgeführt. ExpertInneninterviews mit Sozialarbeiterinnen und Psychologen
sollen Antworten auf folgende Forschungsfragen liefern:
- Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für Kinder als Mitbetroffene von Partnerschaftsgewalt gegen ihre Mütter?
- Welche Bedeutung wird der Einbindung von Vätern beigemessen, wenn es in der Familie Gewaltvorfälle gab?
- Welche Grenzen sehen MitarbeiterInnen der amtlichen Jugendwohlfahrt Väter einzubinden, nach Vorfällen von Gewalt in der Familie?
Durch die Studie ist belegt, dass Kinder, welche Partnerschaftsgewalt zwischen ihren Eltern miterleben, eigenständige und qualifizierte Unterstützung brauchen.
Weiters ist die Einbindung der Väter in den Unterstützungsprozess von
besonderer Relevanz, da dadurch die Vater-Kind-Beziehung aufrechterhalten
bzw. weitergeführt werden kann. Die Forschung zeigte auf, dass bei fehlender Einsicht für das gewalttätige Verhalten und massiver vorangegangener Gewalt, wodurch das Kind stark traumatisiert ist, die amtliche Jugendwohlfahrt an Grenzen stößt und es nicht mehr ratsam ist, Väter einzubinden.

Beschreibung (eng): Support for children exposed to domestic violence against their mothers and the involvement of the fathers in the support process Researched at the youth welfare office of the second district of Vienna

The focus of the present diploma thesis is on the situation of children who have witnessed violence against their mothers. The exposure of the children to domestic violence definitely has negative consequences that require adequate support.
The research was conducted at the youth welfare office of the second district in Vienna. The interviews with social workers and psychologists should answer the following questions:
- What kinds of support exist for children exposed to domestic violence
against their mothers?
- How does the involvement of the fathers affect the children, if there is
violence in the family?
- What are criteria of the youth welfare office to stop the involvement of fathers in cases of domestic violence?
This study shows that children who witness violence among their parents need independent and qualified support. Moreover the involvement of fathers in the support process is important to carry on a sustainable father-child-relationship.
Furthermore the research shows that it is not advisable to involve the fathers in the upbringing of their children, if they are unable to understand the negative impact of their violent behaviour and are not willing to work on the issue.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2008

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Wien / Amt für Jugend und Familie; Partnerschaftskonflikt; Gewalt; Frau; Kind

Permanent Identifier