Titel (deu): Die Balanced Scorecard in sozialen NPOs

Autor: Bencheikh, K. (Karima)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Sozialarbeit, Dipl.-Arb., 2009

Beschreibung (deu): Non-profit Organisationen übernehmen im Dienstleistungsbereich viele unterschiedliche
Aufgaben. Dabei weisen NPOs aufgrund ihrer Vielfalt unterschiedliche Merkmale auf, die
sich von privatwirtschaftlichen Unternehmen stark unterscheiden.
Durch die Veränderungen in den letzten Jahren sind soziale Organisationen gezwungen
professioneller zu Arbeiten. Dabei spielt vor allem der effiziente und effektive Einsatz der zur
Verfügung gestellten Mittel, hauptsächlich durch die öffentliche Hand, eine große Rolle.
Die BSC, als Instrument des strategischen Managements, scheint dabei immer interessanter
zu werden. Dieses Instrument der Strategieumsetzung soll dazu dienen einen langfristigen
und zukunftsorientierten Erfolg zu sichern.
Durch ihre variable Gestaltbarkeit kann sie an die spezifischen Situationen der NPOs
angepasst werden.
In dieser qualitativen Studie wurden sieben soziale Einrichtungen untersucht, die im Sozialund
Gesundheitswesen tätig sind und die BSC implementiert haben. Dabei zeigt sich, dass
dieses Instrument für die strategische Auseinandersetzung einer Organisation eingesetzt
werden kann. Dennoch ist das auch von der Größe und vom Stand der
Organisationsentwicklung abhängig. Die Implementierung der BSC ist mit vielen Chancen
und Risiken verbunden. Deshalb ist eine Begleitung und Unterstützung durch ein externes
Beratungsunternehmen sehr hilfreich. Auswirkungen sind bei den Anspruchsgruppen,
MitarbeiterInnen, sowie auch bei der Organisation selbst feststellbar. Der Nutzen dieses
Instrumentes zeigt sich an der verbesserten Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität. Auch
für die Sozialarbeit ist ein Nutzen erkennbar, da die BSC klare Strukturen und Abläufe
schafft. Dadurch werden Voraussetzungen geschaffen, die eine gute KlientInnenarbeit
unterstützt.

Beschreibung (eng): The Balanced Scorecard in organizations of social services
Does is lead to more efficiency and effectiveness in organizations?
Non-profit organizations (NPOs) undertake many tasks in the service sector. Nowadays,
social organisations are forced to adopt a more professional approach to work. Above all, it
has become increasingly important that state funding is used in a more efficient und effective
way.
The balanced scorecard (BSC) appears to be of increasing interest, translating the mission
and strategy of an organization into performance measures. The BSC helps to ensure a
long-term and future-orientated success by setting objectives and measures which can be
viewed in the perspectives of an organization. Today, this strategic instrument is becoming
more popular with social service organizations and because of its flexibility it can be adapted
to their specific needs.
For this qualitative study, seven social service organizations who had implemented a BSC,
were chosen. The outcome showed that the BSC can be implemented to facilitate the
strategic planning of an organization, although it is also dependant on the size and
development status of the NPO. The implementation of a BSC nevertheless involves many
chances and risks and it is therefore important to have help and support from an external
consulting firm.
Significant effects of the BSC implementation were noted by the stakeholders, the staff
members and also the organization itself. The advantages of using the BSC can be seen
through the improved quality in structure, process and results achieved. The BSC also has a
positive effect on social work as it helps to clearly define structures and processes. These
are the necessary foundations for providing a good social service.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2009

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Sozialwesen; Nonprofit-Organisation; Dienstleistungssektor; Strategisches Management; Balanced Scorecard

Permanent Identifier