Titel (deu): Möglichkeiten und Grenzen interkultureller Teamarbeit

Autor: Burger, G. (Gernot)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Sozialarbeit, Dipl.-Arb., 2007

Beschreibung (deu): Die vorliegenden Diplomarbeit befasst sich mit Möglichkeiten und Chancen interkultureller Teamarbeit und untersucht die Faktoren, die zu einer leistungsfähigen und effektiven Teamarbeit im interkulturellen Kontext beitragen, sprich die es ermöglichen, die Chancen, die sich aus interkulturellen Teamzusammensetzungen ergeben, zu nutzen. Zu diesem Zweck führte der Autor zuerst eine umfangreiche Literaturrecherche durch um allgemein gültige Standards aus der Wirtschaft zu erheben, auf deren Basis eine vergleichende empirische Sozialforschung im speziellen Feld der interkulturellen Teamarbeit in NÖ Landeskindergärten durchgeführt wurde. Hierfür wurden Interviews mit allen Teammitgliedern eines ausgesuchten Kindergartenteams und der zuständige pädagogischen Beraterin der Landes NÖ zu folgender leitenden Forschungsfrage durchgeführt:

Wie können Möglichkeiten und Chancen interkultureller Teamarbeit genutzt werden?

Die Interviews wurden transkribiert und anschließend qualitativ, nach dem Verfahren der Kategoriebildung von Kelle und Kluge (1999) ausgewertet. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt nun im Vergleich der Ergebnisse aus der Literaturrecherche mit den Ergebnissen aus der empirischen Sozialforschung. Dieser Vergleich zeigt sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede und Besonderheiten des speziellen Feldes auf und erörtert diese kritisch. Der Aufbau der Arbeit orientiert sich dabei an den aus den Interviews gebildeten Kategorien, welche wiederum auf Basis der Literaturrechercheergebnisse gebildet wurden.

Beschreibung (eng): Possibilities and Limitations of Intercultural Teamwork

By the Example of Intercultural Teamwork in the Federal Kindergartens

This diploma thesis deals with possibilities and opportunities of intercultural teamwork. It examines the factors contributing to competitive and effective teamwork in an intercultural context, which means the promoting factors resulting from intercultural team compositions. For this purpose the author first researched the literature extensively to ascertain valid standards. A comparative empirical social research in the field of intercultural teamwork in the federal kindergartens was based on the existing literature. Interviews with all the members of a selected kindergarten team and the responsible educational advisor of the federal government were carried out based on the following main research question:

How can possibilities and opportunities of intercultural teamwork be used effectively?

The interviews were transcribed and qualitatively evaluated and interpreted in using Kelle and Kluge system (1999). The emphasis of the work is put on the comparison of the results from the literature research with the results from the empirical social research. This comparison points out and critically discusses the differences and characteristics of this specific field. The structure of the work consists of the categories extracted from the interviews and based on the literature research results.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2007

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Permanent Identifier