Titel (deu): Fachliche Dokumentation in der Sozialarbeit

Autor: Huber, A. (Alois)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Sozialarbeit, Dipl.-Arb., 2007

Beschreibung (deu): Dokumentation in der Sozialarbeit ist landläufig unbeliebt jedoch notwendig. Doch „Dokumentieren“ ist mehr als nur Kontrolle, Controlling, Arbeitsmethodik, Werkzeug oder Statistikgenerierung. Fachliche Dokumentation ist die Grundlage, das Fundament professionellen Handelns in der sozialen Arbeit. Neben der Ökonomie der Durchführungspraxis, dem Selbstverständnis und der Legitimität für geplantes, strategisches Handeln, bedeutet fachliche Dokumentation, Projektmanagement und Heuristik. Sie ist gültig für alle Felder der Sozialarbeit.
Die vorliegende Arbeit stellt eine Annäherung dar, im Sinne einer Grundlagenarbeit mit erkenntnistheoretischen Annahmen in Bezug auf Begriffslogiken, Fachlichkeiten und Datenmanagement. Die Eingrenzung auf Dokumentationsprinzipien, sowie zahlreiche Anwendungen und Transferhilfen zur Wissensvermittlung, dargestellt und veranschaulicht in den beiden Grundlagenmodellen DOKUKREIS Spirale und DOKUKREIS Elemente. Bausteine und Grundaspekte, aus deren Fokus eine fachliche sozialarbeiterische Dokumentation gestaltet werden kann.
Ein weiterer Akzent der Arbeit ist deren didaktische Aufbereitung. Es werden 27 Übungen vorgestellt, modifiziert und abgestimmt auf die Lehrveranstaltung „Dokumentation, Evaluation und Präsentation“ im Rahmen des Studiengangs für Sozialarbeit an der Fachhochschule St. Pölten.

Beschreibung (eng): Qualified documentation in social work
Basics and didactics


Qualified documentation in social work, not loved but necessary. Documentation is even more than surveillance, controlling, working tool or statistic generating. It is one of the basic principles in social sciences. The way of doing professional social work is a combined method of project management and hermeneutics. This coherences are explained on a basic research with epistemological assumptions, definitions and process management requierements. Applications like the basis models DOCUCIRCLE spiral and DOCUCIRCLE elements may let you create your own qualified documentation system in each field of social work.
Further emphasis this work amount 27 exercises, which are proofed and placed in a didactic matrix for lecturing “documentation and evaluation” in social work, at the University of Applied Sciences in St Pölten, Austria.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2007

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Sozialarbeit; Dokumentation; Fachwissen

Permanent Identifier