Titel (deu): Freizeitgestaltung für psychisch kranke Menschen

Autor: Kulhanek, F. (Franziska)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Sozialarbeit, Dipl.-Arb., 2007

Beschreibung (deu): Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit einem in Fachkreisen bislang sehr wenig bekannten bzw. beachteten Thema der Sozialarbeit: dem Freizeitbereich psychisch kranker Menschen.
Das Ziel der Arbeit ist es, darzustellen, was eine Freizeit strukturierende Einrichtung, wie der Club Aktiv der Caritas eine ist, aus Sicht der Betroffenen für deren Lebenssituation bringt bzw. verändert, und wie sich dieser Nutzen aus wissenschaftlicher Sicht definiert. Dazu wurde folgender Aufbau gewählt:

Die Arbeit gliedert sich in zwei Teile. Im ersten kommt es zu einer Auseinandersetzung mit relevanten Themen aus der bestehenden Literatur. Dieser Teil bildet eine Hinführung zum zweiten Teil, der der Empirie gewidmet ist.
Um einer Beantwortung der Forschungsfrage gerecht zu werden, wurde mit der qualitativen Methode des Interviews gearbeitet. Die erhaltenen Daten wurden dann mittels Inhaltsanalyse ausgewertet und einer Interpretation unterzogen.

Die praxisnah angelegte Arbeit legt besonderes Augenmerk auf die Wahrnehmung und Erfahrung der Betroffenen psychischer Krankheit. Dieser gewählte Zugang soll für den/die LeserIn interessantes Wissen aufbereiten.

Beschreibung (eng): Leisure time activities of mentally ill people

A study on „Club Aktiv“ run by Caritas

This diploma thesis deals with a topic which has rarely been the subject of research in social work: the leisure time activities of mentally ill people.
The main goal of this thesis is to show how an institution, which offers free time activities for mentally ill people, can support the latter and how this can be accounted for scientifically. Therefore the following structure was chosen:

The diploma thesis is organized in two parts. The first part discusses relevant scientific literature on this topic. This leads to the second part, which offers an empirical study.
In order to deal with the research question interviews were conducted, which were then analysed through qualitative content analysis.

The practical thesis wants to show the perception and the experiences of mentally ill people.
This chosen way should prepare interesting knowledge to the readers.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2007

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Permanent Identifier