Title (deu): Werbespiele und ihre Bedeutung für Finanzdienstleister am Beispiel Raiffeisen Capital Management

Author: Grad, B. (Bettina)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2007

Description (deu): Auf Grund der zunehmenden Sättigung der Märkte und des stetigen Anstiegs der Werbekosten wird es für Unternehmen immer wichtiger, neue Methoden zu finden, um sich von Konkurrenzprodukten zu differenzieren. Vor allem im Bereich der Online-Werbung werden immer kreativere Methoden gesucht – und auch gefunden – um den Kunden auf ein bestimmtes Produkt oder eine Marke aufmerksam zu machen. Wichtigstes Kriterium hierbei ist es, dem potenziellen Kunden einen besonderen Zusatznutzen zu schaffen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit einer dieser speziellen Werbeformen im Internet – den Werbespielen. Im Folgenden werden verschiedenste Arten von Werbespielen, wie unter anderem Denkspiele, Strategiespiele und Actionspiele vorgestellt, Ziele und Rahmenbedingen für erfolgreiche Werbespiele festgelegt und Möglichkeiten der Werbewirkungsmessung präsentiert. Als Praxisbeispiel dienen bereits veröffentlichte Werbespiele des österreichischen Finanzdienstleisters Raiffeisen Capital Management, darunter Head Attack, das Raiffeisen Seifenkistenrennen oder der Raiffeisen Fünfkampf. Ziel dieser Arbeit ist es, eine für Finanzdienstleister passende Auswahl an Werbespielen zu treffen und es somit den Werbetreibenden der Unternehmen möglich zu machen, eine ideale Strategie zur Erstellung von Werbespielen zu entwickeln. Soviel ist schon vorwegzunehmen, generell gibt es keine Garantie für erfolgreiche Werbung in Adgames aber dennoch sind einige Spielarten für Finanzdienstleister besonders zu empfehlen.

Description (eng): Because of the increasing market saturation und the constant growth of advertising costs, it has become more and more important for companies to find new methods of creating a distinction between their product and rival merchandise. Mainly in online advertising, sector companies have to find creative methods of drawing the potential customers’ attention to their product or brand. The most important criterion therefore is to offer the customers additional benefits. This dissertation focuses on a very special form of online advertising, namely, ad games. Below, as well as introducing the different types of ad games such as strategic games, quizzes and action games, I intend to present the framework for creating successful ad games and methods of evaluating the effects of these games on advertising. As a practical example, Raiffeisen Capital Management, an Austrian financial service provider, has already released ad games, among them Head Attack, “Raiffeisen Seifenkistenrennen” and “Raiffeisen Fünfkampf”. The aim of this dissertation is to introduce a variety of ad games, especially for the financial sector, which will enable advertisers to develop and implement similar games suited to their own specific needs. One thing is certain however that generally speaking, there is no guarantee for the success of ad games used in advertising campaigns, but there are certain types of ad games that can be highly recommended to financial service providers.

Object languages: German

Date: 2007

Rights: © All rights reserved

Classification: Raiffeisenbank; Online-Spiel; Werbung; Werbestrategie

Permanent Identifier