Titel (deu): Die Markteinführung der Marke Starbucks in Österreich

Autor: Frank, S. (Stefanie)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2008

Beschreibung (deu): Die internationale Kaffeehauskette Starbucks kündigte im Juli 2001 ihre
Expansion auf den österreichischen Markt an. Österreich war – nach der
Schweiz – das zweite kontinentaleuropäische Land in dem Starbucks Fuß
fasste.
Das Außergewöhnliche an der Markteinführung der Marke Starbucks in Österreich war, dass diese ausschließlich mit Maßnahmen der Public Relations durchgeführt wurde. Der Markenaufbau fand also nur durch die klassischen Mittel der Medienarbeit statt - es wurde komplett auf eine Werbekampagne verzichtet.
Es wird in dieser Arbeit auf die Thorien zu den Public Relations und zum PR-Konzept eingegangen, die die Grundlage für die PR-Konzeption der
Markteinführung bieten. Diese wird, basierend auf der vorangegangenen
Theorie, vorgestellt.
In weiterer Folge wird in dieser Arbeit das Ziel verfolgt, herauszufinden, ob
die Markteinführung von Starbucks in Österreich erfolgreich war.
Nachdem die Messung des Erfolgs bis jetzt nur auf der Messung des Bekanntheitsgrades von Starbucks in Österreich erfolgte, wird in dieser Arbeit neben einer quantitativen auch eine qualitative Analyse zur Überprüfung des Erfolges der Markteinführung durchgeführt. Die Ergebnisse der Analyse werden im letzten Kapitel dargestellt.

Beschreibung (eng): The international coffee-company Starbucks announced to expand to the Austrian market in July 2001. Austria was – after Switzerland – the second continental european country where Starbucks gained ground.
Remarkable about the launch on Austrian‘s market was, that Starbucks used exclusively methods of Public Relations. So the brand’s establishment was taken only with the classical methods of media work – it was done without
any kind of advertising campaign.
The first parts of this thesis are the theory of Public Relations and the theory of PR-conception. These are the basic principles for the PR-conception of Starbucks’ introduction on the Austrian market, which is presented later in the thesis.
Furthermore the target of this thesis is to evaluate, if the market launch of
Starbucks in Austria was successful.
Since the previous rating of performance has only been a result from the evaluation of the degree of brand awareness, this thesis is made of – besides a quantitative analysis – a qualitative analysis to check if the launch was successful. The conclusion of the analysis is shown in the last chapter of the thesis.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2008

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Starbucks Coffee Company; Produkteinführung; Öffentlichkeitsarbeit

Permanent Identifier