Title (deu): Untersuchung der Latenzunterschiede zwischen OSI Layer 1, Layer 2 und Layer 3 Audio-Netzwerke

Author: Negrei, A. (Andreas)

Description (deu): St. Pölten, Studiengang Digitale Medientechnologien, Masterarbeit, 2019

Description (deu): Diese Arbeit ist im Fachgebiet der Audiotechnik angesiedelt und beschäftigt sich mit digitalen Mischpulten und deren Audionetzwerke. Im professionellen Bereich sind Audionetzwerke bei Live Veranstaltungen, Rundfunk- und Musikproduktionseinrichtungen sowie bei Fixinstallationen nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtern nicht nur die Planung, sondern auch die Umsetzung und Konfiguration kleiner bis hin zu Groß-Projekten. Verschiedene Protokolle wie z.B. Dante, CobraNet, Ravenna, AES50, SoundGrid, EtherSound und viele andere werden für die Audioübertragung eingesetzt. All diese Netzwerkarten verwenden zwar Ethernet-Schnittstellen, jedoch sind sie untereinander nicht kompatibel, da jeder Hersteller proprietäre Lösungen anbietet. Weiters kommen in einer Audiosignalkette verschiedene Parameter vor, die für Verzögerungen in der Übertragung sorgen. AD- bzw. DA-Wandler in digitalen Mischpulten, in Stageboxen oder sogar in einzelne Wireless Mikrofone können für mehr Latenz sorgen. Eine möglichst geringe Latenz ist aber insbesondere für Musiker unverzichtbar, da davon ihre Leistung abhängt. Das Ziel dieser Arbeit ist es, derzeit verfügbare und im professionellen Audiobereich eingesetzte Audionetzwerke zu analysieren und das Problem der Interkompatibilität zu untersuchen. Weiters sollen OSI-Layer 1, Layer 2 und Layer 3 Audio-Netzwerke anhand ihrer Latenzzeiten verglichen werden und somit dabei helfen, zu verstehen, welchen Einfluss die einzelnen Layer auf die Übertragung haben.

Description (eng): This thesis is located in the field of digital audio technology and deals with audio networks. Various protocols such as Dante, CobraNet, Ravenna, AES50, SoundGrid or EtherSound use the Ethernet network connection for audio transmission, but they are not compatible with each other. Furthermore, there are several parameters in an audio signal chain that cause latency. Manufacturers often give flattering information in the data sheets about these details. For this reason, this thesis aims to analyze currently available audio networks used in the fields of Live-Events, Broadcast or Music Studios to give an overview and describe the problem of intercompatibility. Furthermore, three different networks (OSI-Layer 1, Layer 2 and Layer 3) should be compared on the basis of their latencies.

Object languages: German

Date: 2019

Rights: © All rights reserved

Classification: Audiotechnik ; Übertragung ; Netzwerk ; Latenzzeit, Informatik

Permanent Identifier