Title (deu): Inter- und Intratester-Reliabilität bei manuellen Zeitmessungen der Short Physical Performance Battery (SPPB)

Author: Zamostny, M. (Maria)

Description (deu): St. Pölten, Bachelorstudiengang Physiotherapie, Bachelorarbeit 2019

Description (deu): Einleitung: Studien zufolge stürzen rund ein Drittel aller Menschen über 65 Jahre mindestens einmal pro Jahr. Wie groß mögliche Defizite sind und inwieweit sie den Menschen in seiner Selbständigkeit einschränken, misst die Short Physical Performance Battery (SPPB). Die SPPB ist eines der meistgenutzten Assessments zur Evaluierung der funktionellen Leistungsfähigkeit von Personen im fortgeschrittenen Alter. Generell müssen Assessments Voraussetzungen und Gütekriterien entsprechen. Die Hauptgütekriterien stellen die Validität, die Reliabilität und die Objektivität dar. Um bei einer Testbatterie eine hohe Validität zu erzielen, ist eine hohe Reliabilität erforderlich. Die Reliabilität gibt Auskunft darüber, wie gut sich die Ergebnisse eines Tests reproduzieren lassen. Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob unterschiedliche TesterInnen beziehungsweise Testwiederholungen durch eineN TesterIn Einfluss auf die Messergebnisse der SPPB ausüben und wie groß die Streuungen sind.
Methodik: Im Zuge dieser Studie wurden 21 ProbandInnen im Alter zwischen 60 und 85 Jahren bei der Durchführung der SPPB mit einer HDV-Kamera gefilmt. Aus den entstandenen Videos wurden mittels Zufallsgenerator für vier der fünf Subtests drei Videos ausgelost und fünf TesterInnen zur Bewertung durch Stoppuhren vorgespielt. Die erhobenen Daten wurden mit dem Statistikprogramm „SPSS Statistics“ analysiert und die Inter- und Intratester-Reliabilität über den ICC bestimmt.
Ergebnisse: Die Interrater-Korrelation ergab beim Chair Rising Test (CRT) sowie auch beim Tandemstand (TS) einen ICC von 0.999. Beim Gangtest (GT) lag dieser bei 0.972. Die Berechnungen der Intrarater-Korrelation ergab einen ICC von 0.998 für den CRT, 0.997 für den TS und 0.759 für den GT.
Schlussfolgerung: Wiederholungsmessungen gleicher TesterInnen führten nur beim Gangtest zu signifikanten Unterschieden in den Messergebnissen und daraus resultierend beim ICC. Bei Messungen verschiedener TesterInnen war dies bei keinem Subtest anhand des ICC zu sehen.
SCHLÜSSELWÖRTER: Geriatrie, ICC, Intertester-Reliabilität, Intratester-Reliabilität, Physiotherapie, Reliabilität, SPPB, Short Physical Performance Battery, manuelle Zeitmesssung

Description (eng): Inter- und intra-rater reliability of manual measurement of the short physical performance battery (SPPB)
Introduction: Based on recent studies every third person above 65 years of age falls at least once a year. The SPPB is one of the most widely used assessments to evaluate the functional performance of human of advanced age. In general assessments must meet prerequisites and quality criteria. The main quality criterias are validity, reliability and objectivity. To achieve a high validity in a test battery, a high reliability is required. Reliability tells us how well the results of a test can be reproduced. The present bachelor thesis deals with the question of whether different testers or test repetitions by one tester influence the measurement results of the SPPB and how large the scatters are.
Methods: In the course of this study 21 people between the ages of 60 and 85 were filmed with one HDV camera performing the SPPB. From the resulting videos three videos were randomly generated for four of the five subtests and then shown to five testers for evaluation by stopwatches. The collected data was analyzed with the statistics program “SPSS Statistics” and the inter- and intratester reliability were determined via the ICC.
Results: The Interrater-Correlation of the Chair Rising Test (CRT) and the Tandemstance (TS) was 0.999. The Correlation of the Walking Test was 0.972. The Results of the Intarater-Correlation were 0.998 for the CRT, 0.997 for the TS and 0.759 for the Walking Test.
Conclusio: Only for the Walking Test do Repeated Measures of the same Rater lead to significant Differences in the Results and the ICC. Measurements of different Raters show no significant Differences in the Results and the ICC for any Subtest of the SPPB.
KEYWORDS: Geriatrics, ICC, intertester reliability, intratester reliability, physiotherapy, reliability, SPPB, Short Physical Performance Battery, manual time measurement

Object languages: German

Date: 2019

Rights: © All rights reserved

Permanent Identifier