Titel (deu): Die Betreuung substanzabhängiger Frauen und Kinder - eine neue Zielgruppe der ambulanten Suchtberatungsstellen im städtischen Raum Oberösterreichs

Autor: Koschler, H. (Helga)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Sozialarbeit, Dipl.-Arb., 2010

Beschreibung (deu): Immer mehr substanzabhängige Frauen haben Kinder. Diese sind nicht nur durch die Substanzabhängigkeit der Mutter, sondern auch durch eine Vielzahl von psychosozialen Belastungen in der Mutter-Kind-Beziehung in ihrer Entwicklung gefährdet. Dadurch haben diese Kinder ein sehr hohes Risiko selbst süchtig zu werden. Zurzeit gibt es keine ausreichende Unterstützung für diese Frauen und ihren Kindern in den ambulanten Suchtberatungsstellen in OÖ. In der Fragestellung sollte herausgefunden werden, ob es einen Handlungsbedarf in der Betreuung substanzabhängiger (schwangeren) Frauen und deren Kinder gibt. Anhand von ExpertInneninterviews, Fragenbögen und einer Literaturrecherche wurde die Fragestellung überprüft. Die Schlussfolgerung ergab, dass es einen großen Handlungsbedarf gibt, der durch gezielte Kooperationen, Vernetzungen und eines Wissentransfers innerhalb der an dieser Zielgruppe beteiligten Personen weiter ausgebaut werden müsste.

Beschreibung (deu): More and more substance-dependent women have children. These are endangered in their development not only by the substance dependence of the mother, but also by a variety of psychosocial burdens in the mother-child relationship. Consequently, these children are at risk of becoming addicted themselves. At present there is not any sufficient support for these women and their children in the outpatient counselling centers in Upper Austria. This paper deals with the question whether there is any need of additional support for substance-dependent (pregnant) women and their children. Expert interviews, questionnaires, and literature data were used to find an answer to this research question. The results of the research show a great need for more extensive and focused cooperation, networks, and knowledge transfer among this target group.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2010

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Oberösterreich; Stadt; Suchtkrankenhilfe; Ambulante Behandlung; Frau; Kind; Drogenabhängigkeit; Drogenberatung

Permanent Identifier