Title (deu): Digitale Transformation zum service-orientierten internen IT-Dienstleister

Author: Ruhaltinger, P. (Pia Sophie)

Description (deu): St. Pölten, Studiengang Medienmanagement, Masterarbeit, 2018

Description (deu): Diese Masterarbeit thematisiert die digitale Transformation und die damit verbundenen Entwicklungen im IT-Kontext, aus einer management-orientierten und kommunikationswissenschaftlichen Perspektive. Die Inhalte wurden mittels Literaturanalyse erarbeitet und demzufolge auf die gestellten Forschungsfragen eingegangen. Beginnend wird die Begrifflichkeit der digitalen Transformation, ihr Zusammenhang mit (technologischen) Innovationen und in weiterer Folge die dadurch entstehenden Herausforderungen für unternehmensinterne IT-Bereiche beleuchtet. Zu diesen Anforderungen zählen unter anderem der Paradigmenwechsel zum internen ITDienstleister, die Serviceorientierung, die Sichtweise der Fachabteilungen als interne Kund/innen sowie die daraus resultierende Kunden-Lieferanten-Beziehung. Darauf aufbauend liegt der Fokus auf den Voraussetzungen, um den Herausforderungen und Handlungsbedarfen positiv zu begegnen und diese umsetzen zu können. Dazu zählen die Kundenorientierung innerhalb der Unternehmens-IT sowie das IT-Management. Daran knüpfte die Vorstellung des Lean-IT-Management- Ansatzes an. Dieses managementorientierte Konzept wird als konkrete Möglichkeit präsentiert, die durch die digitale Transformation entstehenden Herausforderungen fundiert umzusetzen. Abschließend stehen die interne Unternehmenskommunikation und das interne Marketing im Fokus. Diese beiden Konzepte werden auf den Kontext der internen IT-Dienstleister umgelegt und die Vorteile, einerseits für den Fachbereich IT selbst als auch andererseits für die weiteren Fachabteilungen, innerhalb einer Unternehmensstruktur herausgestrichen. Zusammenfassen, werden wesentliche allgemeine Vorteile und positive Auswirkungen durch die digitale Transformation im IT-Bereich für gesamte Organisationsstrukturen evaluiert. Durch die Beantwortung der Forschungsfragen und die daraus gezogene Schlussfolgerung, konnte der Bedarf an weiterer Forschungsarbeit in diesem Bereich bekräftigt werden.

Description (eng): This master thesis makes digitalization as well as its influence and impact on information technology a subject of discussion. It is written out of the perspective of management and communications. The literature review was chosen as the appropriate method to achieve the purpose of this thesis. After presenting the relevant content referring to the chosen topic, the initially defined research questions are answered. At the beginning of this thesis digitalization and its coherence with (technological) innovations are defined. Following, the thereby arising challenges and requirements for internal IT departments are discussed. The paradigm change towards a corporate IT service provider, the increasing need of service-orientation, the perception on departments as internal customers as well as the emerging relationship between internal customers and internal service providers can be seen as part of these requirements. Based on this section, the focus is upon specific customer-orientation within the it-department and it-management as relevant preconditions to be able to fulfil the requirements. Subsequently, the concept of lean-it-management represents a profound concept to master the defined challenges successfully. Then, internal corporate communication and internal marketing are in the centre of interest. These concepts are adapted to the demands and needs of an internal itservice provider. This led to the evaluation of possible benefits based on these two approaches, which occur for the IT-department as well as for the further departments within a company. Finally, the answering of the research questions as well as the conclusion reinforce the further need of research in this area and illustrate the assessed advantages for organizational structures based on digitalization.

Object languages: German

Date: 2018

Rights: © All rights reserved

Classification: Digitale Revolution ; Betriebliches Informationssystem ; Innerbetriebliche Kommunikation

Permanent Identifier