Title (deu): Nachhaltigkeitsberichtserstattung als Kommunikationsinstrument zur Imageverbesserung und Reputationssteigerung der Unternehmensmarke

Author: Geiger, M. (Michaela)

Description (deu): St. Pölten, Studiengang Medienmanagement, Masterarbeit, 2018

Description (deu): Die vorliegende Masterarbeit beschäftigt sich mit der „Nachhaltigkeitsberichterstattung als Kommunikationsinstrument zur Imageverbesserung und Reputationssteigerung der Unternehmensmarke“. Da es sich bei dieser um ein Instrument der CSR-Kommunikation handelt liegt der Fokus zu Beginn besonders auf der Corporate Social Responsibility. Nach einer Beleuchtung der historischen Entwicklung, der Vorstellung verwandter Begrifflichkeiten sowie dem Status Quo in Österreich, widmet sich diese Arbeit besonders den kommunikativen Aspekten. Demnach wird erläutert, welchen Stellenwert die CSR-Kommunikation im Unternehmen hat und wie diese zu integrieren ist, um eine erfolgreiche Umsetzung zu ermöglichen. Immerhin kann die fehlerhafte Integration dazu führen, dass die kommunizierten CSR-Aktivitäten von der Gesellschaft lediglich als Public Relation wahrgenommen werden. Hierbei ist insbesondere das Phänomen des Greenwashings genannt. Unternehmen die Greenwashing betreiben, verstecken negative Tätigkeiten hinter einer positiven Kommunikation, um dem Image und der Reputation nicht zu schaden. Vor diesem Hintergrund sind Unternehmen mittlerweile dazu aufgefordert die nachhaltigen Tätigkeiten mithilfe eines CSR-Berichtes offenzulegen. Die Transparenz soll dazu führen, dass die Anspruchsgruppen neben den finanziellen Informationen, auch über nicht-finanzielle Informationen aufgeklärt werden. Schließlich können auch diese zum Unternehmensimage beitragen und die Einstellung von den Anspruchsgruppen möglicherweise beeinflussen. Aus diesem Grund legt die Arbeit den Fokus insbesondere auf die Konsumentinnen. Im Rahmen einer Fokusgruppe wird erforscht, welche Einstellung Konsumentinnen prinzipiell zu nachhaltigen Tätigkeiten von Unternehmen haben. Danach wird auf die Nachhaltigkeitsberichterstattung eingegangen. Das Ziel dieser Masterarbeit ist letztlich, herauszufinden, welchen Stellenwert Nachhaltigkeitsberichte, CSR-Webseiten oder der Einsatz von sozialen Medien für nachhaltige Themen haben. Schlussendlich soll erforscht werden, welche Rolle Konsumentinnen in der Nachhaltigkeitsberichterstattung einnehmen und ob sich durch die Kommunikation von nachhaltigen Tätigkeiten die Einstellung zur Unternehmensmarke tatsächlich beeinflussen lässt.

Description (eng): The purpose of this master thesis is concerned with the "sustainability reporting as a communication tool for improving image and increasing reputation of a corporate brand". Since it is not only an instrument of CSR communication, the focus will also be on corporate social responsibility in general. After a short betrayal of the historical development, an overview of related terminologies as well as the status quo in Austria, this master thesis is especially devoted to the communicative aspects. Therefore, the importance and the integration of the CSR Communication within companies will be explained in order to enable a successful implementation. However, a bad integration may lead to communicated CSR activities that are merely perceived as public relation. This relates to the phenomenon of greenwashing. Since companies operate the greenwashing, they hide negative activities behind a positive communication in order to avoid damage in image and reputation. Against this background, companies are prompted to communicate the sustainable activities by using a CSR report. The transparency of financial and non-financial information shall clarify the company’s stakeholder completely. Finally, these can also contribute to the company's image and may influence the stakeholders’ attitude. For this reason, this master thesis focuses in particular on female consumers. In the context of a focus group, it will be investigated which attitude consumers generally adopt towards sustainable activities of companies. Afterwards the discussion will be continued about sustainability reporting. The objective of this master thesis is to find out if sustainability reports, CSR web pages or the use of social media for sustainable issues are important. Finally, the role of consumers in the sustainability reporting should be explored, and if the communication of sustainable activities may influence the female consumer’s attitude towards a corporate brand.

Object languages: German

Date: 2018

Rights: © All rights reserved

Classification: Corporate Social Responsibility ; Image ; Berichterstattung

Permanent Identifier