Title (deu): Klassische Außenwerbung im mobilen Zeitalter

Author: Sommer, S. (Stefanie)

Description (deu): St. Pölten, Studiengang Media- und Kommunikationsberatung, 2018

Description (deu): Die nachfolgende Arbeit beschäftigt sich mit dem Trend des Mobile Marketings. Es handelt sich dabei um eine Form der Werbung, in der Werbemaßnahmen anhand eines Smartphones oder anderen mobilen Endgeräte umgesetzt und übertragen werden. Der Trend wurde aufgrund der hohen Plakatdichte in Österreich und der zunehmenden Mobilität der Bevölkerung in Zusammenhang mit der klassischen Außenwerbung betrachtet. Vor diesem Hintergrund beschäftigte sich diese Arbeit mit folgender zentralen Fragestellung: Welche Möglichkeiten entstehen zur Ansprache der Generation Y in Ostösterreich durch die Integration von Mobile Marketing in Out-Of-Home Medien. Dazu wurde das Thema zunächst anhand bestehender Literatur untersucht. Der empirische Teil der Arbeit besteht aus einer qualitativen Vorstudie, in der Experten im Bereich Mobile Marketing und Außenwerbung befragt wurden. Dabei wurde unter anderem festgestellt, dass Mobile Marketing als erfolgversprechende Möglichkeit gilt, um Außenwerbung individueller zu gestalten. Die aus der Vorstudie abgeleiteten Hypothesen wurden anhand einer quantitativen Befragung der Generation Y geprüft. Es zeigte sich, dass alle Hypothesen bestätigt werden konnten, und somit festgestellt wurde, dass Außenwerbung, je kontextsensitiver und je interaktiver sie ist, eine höhere Aufnahmebereitschaft der Rezipientin oder des Rezipienten verursacht. Darüber hinaus konnte belegt werden, dass vorhandener Datenschutz einen positiven Effekt auf die Nutzungsbereitschaft von Mobile Marketing im Außenwerbebereich auslöst. Vor allem junge Personen zwischen 18 und 28 Jahren weisen eine hohe Nutzungsbereitschaft auf.

Description (eng): The following thesis deals with the trend of mobile marketing. Mobile Marketing is a form of advertising in which advertising measures are implemented and transmitted by using a smartphone or other mobile devices. Due to the high billboard density in Austria and the increasing mobility of the population mobile marketing was analysed in connection with classical outdoor advertising. This research dealt with the following central question: What possibilities exist to address the Generation Y in Eastern Austria through the integration of mobile marketing in out-of-home media? For this purpose, the topic was first examined on the basis of existing literature. The empirical part of the thesis consisted of a qualitative preliminary study, in which experts in the field of mobile marketing and outdoor advertising were interviewed. Among other things, it was stated that mobile marketing is considered a promising opportunity to increase the individuality of outdoor advertising. The hypotheses derived from the preliminary study were tested using a Generation Y quantitative survey. It showed, that all hypotheses can be approved. Context-sensitivity and interactivity have a positive effect on the perception of Out-of-Home-Media and also data protection can be seen as precondition for successful Mobile Marketing in Out-of-Home-Media. Particularly 18-28-year-olds show high readiness to use

Object languages: German

Date: 2018

Rights: © All rights reserved

Classification: Smartphone ; Werbung

Permanent Identifier