Title (deu): Innen- und Außenperspektive der Foodcoop „Krekoodel“

Author: Matouschek, V. (Vera)

Description (deu): St. Pölten, Bachelorstudiengang Soziale Arbeit, Bachelorarbeit 2018

Description (deu): Die vorliegende Bachelorarbeit, eine qualitative sozialarbeitswissenschaftliche Arbeit, unterliegt dem Themenschwerpunkt „Initiativen der Solidarökonomie“ und hatte das Ziel, die Innen- und Außenperspektive einer Foodcoop anhand des Projektes „Krekoodel“ zu erforschen. Mit Hilfe von drei ExpertInneninterviews (Bogner 2014) und einer teilnehmenden Beobachtung (Bachmann 2009) gelang es, ein umfangreiches Spektrum an Datenmaterial zu erheben. Mittels Grounded Theory (Strauss/ Corbin 1996) wurde ausgewertet und interpretiert, um herauszufinden, welche Teilhabebedingungen sich für BewerberInnen einer Foodcoop ergeben. Die Ergebnisse zeigen auf, dass formelle und informelle Teilhabebedingungen existieren, die eine Schnittstelle bilden, welche an die Theorie des Habitus von Bourdieu erinnert.

Description (eng): This bachelor thesis, a qualitative work study in social work science, focuses on the main topic "Initiatives of the Solidarity Economy" and has the aim to explore the inside and outside perspectives of a foodcoop on the basis of the project "Krekoodel". With the help of three expert interviews (Bogner 2014) and one participant observation (Bachmann 2009), it was possible to collect an extensive range of data. With the help of the Grounded Theory (Strauss / Corbin 1996) the material was evaluated and interpreted in order to find out which entry requirements apply to foodcoop applicants. The results indicate that formal and informal conditions of participation exist that provide an interface reminiscent of the Habit of Bourdieu.

Object languages: German

Date: 2018

Rights: © All rights reserved

Classification: Krems an der Donau ; Solidarökonomie ; Foodcoop ; Lebensmittelnetzwerk

Permanent Identifier