Title (deu): Studie über Kinder- und Jugendschutzprogramme

Author: Schmalzbauer, L. (Lukas)

Description (deu): Masterarbeit, Fachhochschule St. Pölten, Masterstudiengang Information Security, 2018

Description (deu): Das Internet ist zu einem stetigen Begleiter im Leben Vieler geworden, denn weltweit besitzen im Jahre 2017 bereits über die Hälfte der Haushalte einen Internetzugang [1]. Weiterführend zeigt eine Studie von "Bitkom Research", dass bereits knapp die Hälfte der befragten Kinder im Alter von 6 bis 7 Jahren zumindest gelegentlich online sind [2]. Dieser Sachverhalt nimmt die Eltern mit in die Verantwortung, für die Filterung von Inhalten, die nicht für die jeweilige Altersgruppe geeignet sind, zu sorgen. Diese Diplomarbeit zielt darauf ab, einen Vergleich zwischen unterschiedlichen Kinderschutzprogrammen für die Betriebssysteme Windows 7, Windows 10, Android 7.1.1 und iOS 11.1 herzustellen und dem Leser anhand eines ausgearbeiteten Kriterien- und Bewertungskataloges klar darzulegen, welches der jeweiligen Produkte für die Aufgabe der Filterung von Inhalten besonders geeignet ist. Einhergehend wurde der Begriff "Kinderschutz" definiert und die Kriterien zur Kategorisierung von Kinderschutzsoftware anhand eines Schemas abgeleitet sowie entsprechende technische Schutzmaßnahmen definiert als auch gewichtet. Entsprechend führte dies von einer breiten Vorauswahl zu jeweils fünf unterschiedlichen Softwareprodukten pro Betriebssystem, welche im Detail einem praktischen, auf gewichteten Kriterien basierenden Testverfahren einschließlich definierter Umgehungsszenarien unterzogen wurden. Abschließend wurden die Testszenarien der einzelnen Anwendungen ausgewertet und miteinander verglichen.

Description (eng): The internet has become a constant companion in the life of many people, as in the year 2017 more than half of households worldwide have internet access [1]. Furthermore a study conducted through "Bitkom Research", shows that nearly half of the children aged 6 to 7 years old are online occasionally [2]. This circumstance makes parents responsible for taking precautions against inappropriate content for any specific age bracket. The aim of this thesis is to create a comparison between various child-protection applications on different operating systems, being Windows 7, Windows 10, Android 7.1.1 and iOS 11.1. By providing a well-elaborated list of criteria and an evaluation catalogue, it is clear to the reader which products are working well for filtering inappropriate content. Furthermore the term "child protection" was defined and the various methods of protection mechanisms were derived from an elaborated schema. This resulted in a broad pre-selection for the aforementioned operating systems, which was conlusively narrowed down to five different softwareproducts per OS. Then these products were installed and tested practically including scenarios, concering the possibilty to bypass the protection mechanism of the software. Finally, this resulted into a statistical comparison of the products

Object languages: German

Date: 2018

Rights: © All rights reserved

Classification: Kinderschutz ; Jugendschutz ; Internet

Permanent Identifier