Title (deu): Der Umgang mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in der Sozialen Arbeit

Author: Ceresna, J. (Jasmin)
Milicevic, S. (Sanda)
Unger, T. (Thomas)
Weißenböck, K. (Karin)
Windpassinger, G. (Gernot)
Windpassinger, J. (Julia)

Description (deu): Masterarbeit, Fachhochschule St. Pölten, Masterstudium Soziale Arbeit, 2018

Description (deu): Die vorliegende Forschungsarbeit widmet sich dem Umgang von Sozialarbeiter_innen mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in der Praxis. Als Erhebungsmethoden wurden Interviews und Gruppendiskussionen verwendet, als Auswertungsmethode die Grounded Theory. Unsere Forschungsgruppe untersucht, inwiefern Sozialarbeiter_innen bezüglich der Thematik einen Auftrag sehen und welche weiteren Begründungszusammenhänge von ihnen dargelegt werden. Des Weiteren werden Kriterien für den Handlungsbedarf der Professionist_innen, bereits vorhandene Interventionsmöglichkeiten und die Auswirkung des Settings auf diese, analysiert. Zuletzt wird die Arbeit mit Situationen, in denen Sozialarbeiter_innen selbst zum Feindbild der Klient_innen werden, abgerundet

Description (eng): The handling of group-focused enmity in the field of social work
The research presented here evaluates social workers‘ ability to deal with group-focused enmity in their daily work. Interviews and discussions served as sources of research data, which were then analysed according to the principles of Grounded Theory. We first seek to establish the extent to which social workers see themselves as having a mandate with regard to the issue, and then to determine other motivational factors as described by the social workers. Additionally, we analysed social workers’ criteria for deciding on the necessity of intervention and social workers’ existing repertoire of intervention options; we consider how various settings affect the criteria and options for intervention. Finally, we focus on situations in which social workers see themselves as belonging to a group upon which clients focus enmity.

Object languages: German

Date: 2018

Rights: © All rights reserved

Classification: Rassismus ; Rechtsradikalismus ; Diskriminierung ; Sozialdarwinismus

Permanent Identifier