Title (deu): Konvertierung und Benchmarking unterschiedlicher hierarchischer Datenbankmodelle auf Basis von MySQL und MATLAB

Author: Niederberger, C. (Christoph)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2011

Description (deu): Ein Unternehmen hat eine Vielzahl von Kunden, die in vielen Fällen verschiedene Leistungsanforderungen besitzen und demzufolge differente Dienste in Anspruch nehmen. Für das Unternehmen ist eine vernünftige Abbildung der Kunden- und Standortdaten sowie der bezogenen Dienste äußerst wichtig, um zum Beispiel bei einem Ausfall des Dienstes schnell die Ursache und eventuelle Folgeentwicklungen dieser Störung zu erkennen. Diese Kundendaten können auf unterschiedliche Art und Weise, beispielsweise mittels einer Hierarchie, auf Basis von einer einzigen Tabelle oder einer gewissen Anzahl an Relationen abgebildet werden. Eine relationale Datenbank eignet sich sehr gut, um die Stammdaten der Kunden aufzunehmen und diese mit weiteren Daten in Verbindung zu bringen. In vielen Fällen reicht allerdings eine einfach strukturierte hierarchisch orientierte Datenbank aus, bei der ersichtlich ist, welcher Kunde an welchem Standort welchen Dienst bezieht, um für eine Problemstellung eine konkrete Lösung zu finden. Es existieren diverse Modelle, die die Abbildung einer Hierarchie verfolgen und dabei unterschiedliche Vor- und Nachteile haben. Abgesehen von den persönlichen Präferenzen gibt es allerdings durchaus einen Faktor, der objektiv betrachtet und somit auch für Vergleiche herangezogen werden kann. Dieser Faktor ist die Geschwindigkeit des Auffindens der vorhandenen Elemente in der Datenbank. Die Forschungsfrage lautet nun, welches Datenmodell auf Basis ein und derselben Datenquelle die beste Performance gewährleistet. Dafür werden in dieser Arbeit die unterschiedlichen Datenbankmodelle, die Datenquelle sowie die eingesetzten Konvertierungsmethoden näher vorgestellt und auf die durchgeführten Testverfahren genauer eingegangen. Schließlich werden die gewonnenen Ergebnisse präsentiert und es wird eine Aussage über die Effizienz der getesteten Datenbankmodelle getroffen.

Description (eng): A company has an unspecified amount of customers that have different requirements and therefore those customers need different services. A reasonable mapping of the necessary data is crucial for the company in order to react in case of a failure of a service. This data can be illustrated in many different ways. Usual examples are hierarchy data models with only one table or the use of a common relational database. A relational database is extremely useful when a company needs to map a lot of information about the customers themselves and some other information like an order or a billing number, but in many cases a simple hierarchical oriented database is more than enough to store the necessary data. An example is that a company just wants to illustrate which customer uses a specific service on a certain location. There are various database models that build upon the idea of a hierarchy. Those models have different advantages and disadvantages. Besides the personal preference there is at least one coefficient that can be analyzed objectively. This factor is the speed, or respectively the time it takes to find the elements in a database. The question is which database model offers the best performance with the use of one and the same data source. To answer this question, the following work analysis the different database models, presents the used data source, explains the varied conversion and test methods and finally illustrates the obtained test results.

Object languages: German

Date: 2011

Rights: © All rights reserved

Classification: Datenbanksystem ; Umsetzung Informatik ; Benchmarking ; MySQL ; MATLAB

Permanent Identifier