Title (deu): Unified Communications in Unternehmensnetzwerken

Author: Schiebl, C. (Christoph)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2011

Description (deu): Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Einsatz von Unified Communications Systemen in Unternehmensnetzwerken. Unified Communications ist die Vereinheitlichung von unterschiedlichen Kommunikationsmedien, wie beispielsweise das Telefon, E-Mail, Fax, Audio und Video oder Instant Messaging zu einem einheitlichen Kommunikationssystem. Es werden die Voraussetzungen, der Nutzen sowie die Kosten für den Einsatz von Unified Communications Systemen in einem Unternehmen behandelt. Durch den Einsatz können der Aufwand und damit auch die Kosten im Unternehmen reduziert werden, da nicht mehr einzelne Systeme gewartet werden müssen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Mitarbeiter sowie Geschäftspartner jederzeit und von jedem beliebigen Ort aus über ein bevorzugtes Medium auf Informationen zugreifen können. Ebenso wird die Erreichbarkeit der Mitarbeiter für Kunden verbessert. Die Zugriffsteuerung auf Informationen soll dabei nicht durch technische Limitierungen sondern über ein Rechtesystem gesteuert werden. Dadurch lässt sich die Erreichbarkeit des Kommunikationspartners verbessern und geschäftliche Prozesse können damit effektiver und effizienter gestaltet werden. Viele Unternehmen besitzen eine funktionierende Infrastruktur für ihre Unternehmenskommunikation. Diese soll nach Möglichkeit nicht verändert werden. Meist wollen die Unternehmen, außer für die Anschaffung der Unified Communications Software beziehungsweise der notwendigen Endgeräte, keine neuen Investitionen, wie beispielsweise für Server oder Netzwerkkomponenten, tätigen. Unified Communications kann Teile der vorhandene Infrastruktur nutzen, sodass eine Vereinheitlichung der Kommunikationsdienste erreicht wird. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Herstellern, die Unified Communications Systeme anbieten. Die Systeme können software- oder hardwarebasierend sein. Es werden jene Aspekte behandelt, die berücksichtigt werden müssen, damit ein Unified Communications System im Unternehmen erfolgreich implementiert werden kann. Weiters wird im Zuge der beiden Forschungsfragen zunächst ein Kriterienkatalog für die Auswahl von Unified Communications Systemen für den Einsatz in Unternehmen entwickelt; in weiterer Folge werden mögliche Einsatzszenarien von Unified Communications Diensten und die Kriterien zur Evaluierung für die Implementierung von Unified Communications Systemen im Unternehmen erarbeitet. Abschließend wird ein Unified Communications System unter Berücksichtigung der gewonnenen Erkenntnisse dieser Arbeit in einer Laborumgebung implementiert.

Description (eng): This Master thesis deals with the application of Unified Communications Systems in company networks. Unified Communications is the standardization of different communication media, as for example phone, e-mail, fax, audio and video or instant messaging, to a uniform communication system. The preconditions, the benefits as well as the costs for the application of Unified Communications in a company are explained. The expenses can be reduced, because single systems do not have to be serviced any more. Another advantage is that employees as well as business partners have access to information at any time and from any place by means of their preferred medium. Likewise, it is easier for customers to stay in contact with employees. Access control on information should be carried out by a rights system rather than by technical limitations. The contactability of the communication partner can be thereby improved and business deals can be arranged more efficiently. Many companies maintain a working infrastructure for their corporate communications. This should not necessarily be changed. When acquiring the Unified Communications software or the appropriate terminals, most companies do not want to invest in additional servers or network components. Unified Communications can use parts of the existing infrastructure so that a standardization of communication services is achieved. Recently, the number of manufacturers of Unified Communications Systems has been growing. The systems are either software- or hardware-based. This thesis deals with those aspects which have to be considered in order to be able to successfully implement a Unified Communications System in the company. In the course of the two research questions, initially a catalogue of criteria for the selection of Unified Communications Systems for the application in enterprises is compiled. Subsequently, possible scenarios of application of Unified Communication Services and the criteria to evaluate the implementation of Unified Communication Systems in enterprises, are worked out. Finally, a Unified Communications System is implemented in laboratory environment, taking into account the gained knowledge of this work.

Object languages: German

Date: 2011

Rights: © All rights reserved

Classification: Corporate Network ; Unified Communications

Permanent Identifier