Title (deu): Behördliche Durchsetzung von Unterhaltszahlungen und Auswirkungen auf das Kindeswohl

Author: Kirchner, B. (Bettina)

Description (deu): Masterarbeit, Fachhochschule St. Pölten, Masterlehrgang Sozialmanagement, 2018

Description (deu): Die gegenständliche Arbeit befasst sich mit der Durchsetzung der Unterhaltsansprüche minderjähriger Kinder durch die Behörde und was diese Beauftragung des Kinder- und Jugendhilfeträgers für das Kindeswohl und die Beziehung zum anderen Elternteil bedeutet, indem die Sichtweisen von Müttern und BereichsleiterInnen in der Kinder- und Jugendhilfe an den Bezirkshauptmannschaften in Niederösterreich untersucht werden. Die Auseinandersetzung mit den Fragestellungen erfolgt einerseits durch rechtliche Grundlagen und umfangreiche Literaturrecherche und andererseits durch qualitative Sozialforschung. Der empirische Teil basiert auf der Forschung mittels problemzentrierten Interviews, im speziellen mit Leitfadeninterviews mit Müttern und BereichsleiterInnen in der Kinder- und Jugendhilfe der Bezirkshauptmannschaften in Niederösterreich, die Auswertung des Datenmaterials erfolgt mittels der Themenanalyse nach Froschauer und Lueger. Mit dieser Arbeit werden Gründe für die Beauftragung, die Rolle der Behörde dabei und weitere Unterstützungsmöglichkeiten durch diese aufgezeigt. Betrachtet man die Ergebnisse, so kommen dem finanziellen Aspekt, der Kommunikation der Kindeseltern miteinander und der Vermittlung durch die Behörde eine zentrale Rolle zu. Die dadurch gewonnenen Ergebnisse bringen für die Kinder- und Jugendhilfe neue Erkenntnisse bezüglich einer Erweiterung der Unterstützungsmöglichkeiten beispielsweise durch Mediation in der täglichen Arbeit.

Description (eng): This paper deals with the enforcement of claims of maintenance for underaged children through the authorities, with the significance of the comissioning of the youth welfare authorities on the child’s well-being and on the relationship to the other parent by examining the perspectives of mothers and heads of departements of the youth welfare authorities of the district authorities in Lower Austria. The examination of the issue is compiled from on the one hand the analysis of the legal aspects and extensive literature research and on the other hand through qualitative social research. The empiric part is based on the research method applying problem centred interviews, in particular guideline-based interviews with mothers and heads of departements of the youth welfare authorities of the district authorities in Lower Austria. The data material was evaluated through a topical analysis according to Froschauer and Lueger. This paper demonstrates the reasons for the comissioning of the authorities, their role thereby and their potential for support. Looking at the results the financial sphere, the communication between the parents and the mediation through the authorities are important parameters. The acheived results bring new insights for the youth welfare authorities concerning the enhancement of the support potential in their daily work, for example through mediation.

Object languages: German

Date: 2018

Rights: © All rights reserved

Classification: Niederösterreich ; Unterhaltspflicht ; Behörde ; Unterstützung

Permanent Identifier