Title (deu): Privacy Paradox

Author: Bagga, J. (Johannes)

Description (deu): Masterarbeit, Fachhochschule St. Pölten, Studiengang Media Management, 2015

Description (deu): Facebook gilt als erfolgreichstes soziales Netzwerk weltweit. Dennoch steht Facebook immer wieder in der Kritik von Datenschützern und der breiten Öffentlichkeit. Dabei ist es ein Paradoxon, genauer gesagt das Privacy Paradox, welches dafür verantwortlich sein könnte: Obwohl UserInnen ihre Privatsphäre schützen wollen, geben UserInnen jegliche Informationen preis – nahezu ohne Aufforderung von Seiten Facebooks. Diese Arbeit geht einerseits auf das Phänomen des Privacy Paradox ein, andererseits wird erklärt was Soziale Netzwerk Seiten genau sind, welche Dimensionen von Privatsphäre es gibt und welche Bedrohungen darin verborgen sind – auch auf der Sozialen Netzwerk Seite Facebook. Abgeschlossen wird die Arbeit mit einer empirischen Untersuchung.

Description (eng): Facebook is considered as the most successful social network worldwide. Nevertheless, Facebook is constantly under fire from privacy advocates and the general public. It is a paradox, specifically the Privacy Paradox, which could be responsible: Although users want to protect their privacy, they are giving their information into the public - almost without even being asked by Facebook. This work is on the one hand about the phenomenon of the Privacy Paradox, on the other hand it explains what social network sites are exactly, what dimensions of privacy exist and what threats are hidden in it. Finally, there is an empirical study in the end.

Object languages: German

Date: 2015

Rights: © All rights reserved

Classification: Österreich ; Facebook ; Privatsphäre

Permanent Identifier