Title (deu): Interne Unternehmenskommunikation in der Generali Gruppe Österreich

Author: Nendwich, J. (Julia)

Description (deu): Masterarbeit, Fachhochschule St. Pölten, Studiengang Media Management, 2015

Description (deu): Diese Masterthese hat das Ziel, die Kommunikationsbedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Generali Gruppe Österreich zu identifizieren und deren Erfüllung durch die vorhandenen Maßnahmen der internen Unternehmenskommunikation zu prüfen. Dieses Ziel resultiert daraus, dass diese Bedürfnisse bekannt sein müssen, um mittels interner Unternehmenskommunikation Wirkungen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erreichen. Die interne Unternehmenskommunikation, d.h. die Kommunikation zu bzw. mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, erfährt zunehmende Bedeutung in Unternehmen, v.a. in Dienstleistungsunternehmen, da hier die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die direkte Verbindung zu den Kunden darstellen. Diese Bedeutung ergibt sich daraus, dass interne Unternehmenskommunikation sowohl Unternehmens- als auch Mitarbeiterziele erreichen kann. Einen Beitrag dazu leisten die Prinzipien Einbindung, Frühzeitigkeit, Vollständigkeit, Offenheit, Wahrheit, Vertrauen und Kontinuität. Weiters kann sich die interne Unternehmenskommunikation verschiedener Maßnahmen bedienen, um die jeweilige Information über den passenden Kommunikationskanal zu transportieren. Kommunikationsbedürfnisse können als Motive, die für die Nutzung von Medien verantwortlich sind, definiert werden. Auf dieser Definition basiert der Uses-and-Gratifications Approach, der kognitive, affektive, sozial-interaktive und integrativ-habituelle Kommunikationsbedürfnisse identifiziert. Eine qualitative Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Generali Gruppe Österreich, die ebenfalls über verschiedene Maßnahmen der internen Unternehmenskommunikation verfügt, hat zum Ergebnis, dass bei diesen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diese Bedürfniskategorien identifiziert werden können, dass diese jedoch unterschiedlich ausgeprägt sind. Am stärksten vertreten sind kognitive Bedürfnisse. Zur Prüfung der Bedürfnisbefriedigung durch die vorhandenen Maßnahmen der internen Unternehmenskommunikation diente ein weiteres qualitatives Interview, bei dem aus den identifizierten Bedürfnissen abgeleitete Themen mit dem Angebot an Maßnahmen der internen Unternehmenskommunikation abgeglichen wurden, wobei alle identifizierten Themen von den angebotenen Maßnahmen der internen Unternehmenskommunikation der Generali Gruppe Österreich abgedeckt werden.

Description (eng): The aim of this master thesis is to identify communication needs of employees of Generali Austria and to verify the satisfaction of these wants by the currently available activities of internal communication. In order to achieve this aim it is necessary to know these needs. The internal communication, meaning the communication with employees, receives increasing importance in companies, especially in service companies, since employees are the link towards customers. This importance is a result of the ability of internal communication to achieve business objectives and aims concerning employees. Principles like involvement, earliness, completeness, openness, truth and continuity make a contribution to gain these objectives. Furthermore there are different activities of internal communication in order to choose a suitable communication channel to inform employees. Communication needs can be defined as motives, which are responsible of media use. Based on this definition, the Uses-and-Gratifications Approach identifies cognitive, affective, social-interactive and integrative-habitual needs. A qualitative inquiry of employees of Generali Austria, which also implements different activities of internal communication, comes to the result, that these employees also have got the identified needs. Nevertheless these needs have got different manifestation, whereby cognitive needs are mostly represented. The verification of the satisfaction of these wants was also done by a qualitative inquiry by comparing themes resulting of communication needs and the range of activities of the internal communication. As a result, it could be found out, that all themes identified are covered by the offered activities of the internal communication of Generali Austria.

Object languages: German

Date: 2015

Rights: © All rights reserved

Classification: Kommunikation ; Unternehmen ; Generali Holding Vienna AG

Permanent Identifier