Title (deu): Das Rollenbild Mann im Wandel der Zeit von 1940-2016

Author: Hetfleisch, S. (Sandra)
Hinteregger, J. (Julia)
Kandutsch, B. (Bernhard)
Kronsteiner, W. (Wolfgang)

Description (deu): Masterarbeit, Fachhochschule St. Pölten, Masterlehrgang Sozialpädagogik, 2018

Description (deu): In den letzten Jahrzehnten durchlebte die Menschheit große wirtschaftliche, politische, gesetzliche und gesellschaftliche Veränderung. Diese Entwicklungen wirkten sich ganz besonders auf die Rolle des Mannes und seine Stellung in der Gesellschaft aus. Mit Hilfe von unterschiedlichsten Forschungsmethoden zeigt diese Arbeit Entwicklungen im Bild des Mannes und seiner Rolle auf. Es wurde versucht, beginnend in der Zeit des Nationalsozialismus, über die Nachkriegszeit, die 60er- und 70er-Jahre bis hin zur heutigen Zeit zu veranschaulichen, welches Idealbild dem Mann vermittelt wurde und welches Bild der Realität entsprach. Auch auf die unterschiedlichsten Einflussfaktoren in den verschiedenen Zeitepochen wurde näher eingegangen. Die Biographiearbeit, welche als primäre Forschungsmethode eingesetzt wurde, zeigte nicht nur auf, wie Männer mit den schnellen Veränderungen in den jeweiligen Zeitepochen zurechtkamen, wo es für sie schwierig wurde und wie die Gesellschaft damit umging, sondern auch, welche Themen für sie von großer Wichtigkeit waren und welche Ängste sie hatten, nicht dem Ideal zu entsprechen. Die Tatsache, dass dieser Wandel auch eine Veränderung im sozialpädagogischen Handeln mit sich brachte, steht außer Frage und wird in dieser Arbeit näher behandelt. Basierend auf dem Forschungsergebnis werden in dieser Arbeit vergangene und gegenwärtige Dynamiken aufgezeigt und es wird versucht, einen vorsichtigen Ausblick darauf zu geben, wie sich die Rolle des Mannes weiterentwickeln könnte.

Description (eng): In the last decades, mankind went through tremendous economic, political, legal and social changes. These developments particularly impacted the role of man and his standing in society. By applying several research methods, this study shows the development of the image of man and his role in the community. This study depicts which ideal image was conveyed to man and which image reflected reality in a time period starting in the Nazi era, followed by the post war years through the 60’s and 70’s of the last century until the present day. The thesis expanded on the main influencing factors in each of the explored time periods. Biographical work, which was used as the primary research method, showed amongst other things how men could cope with fast paced changes in their respective time periods, where they faced difficulties and how these difficulties were mirrored by society, which issues were of utmost importance to them and their fears to deviate from the ideal image. It is undisputed, that this turn of events also led to a change of the social pedagogical conduct which is highlighted in this study. Based on the research results achieved, the study shows past and current dynamics and issues a possible outlook on how mans role could further evolve in the future.

Object languages: German

Date: 2018

Rights: © All rights reserved

Classification: Geschlechterrolle ; Männlichkeit ; Mann ; Änderung

Permanent Identifier