Title (deu): Gibt es einen Unterschied der Muskelaktivierungsmuster bei der Verwendung von Thera-Band® und Seilzug bei Personen mit Schulterinstabilität

Author: Bachheimer, P. (Philipp)

Description (deu): Bachelorarbeit, Fachhochschule St. Pölten, Studiengang Physiotherapie, 2016

Description (deu): Einleitung: Die Instabilität der Schulter zählt zu einer der häufigsten Verletzungen des muskuloskelettalem Systems. Das Problem ist, dass sie einerseits von selbst auftreten oder auch die Folge eines Traumas an der Schulter sein kann. Aufgrund dieser hohen Auftrittsfrequenz ist es wichtig, möglichst schnelle, einfache und vor allem effiziente Rehabilitationsprogramme zu finden und diese auch auf Evidenz zu überprüfen. Oftmals werden in diesen verschiedene Trainingsgeräte verwendet. Zwei der am häufigsten verwendeten sind auf der einen Seite der Seilzug, welcher vielseitig einsetzbar ist und eine gute Basis für viele Übungen bietet und auf der anderen Seite das Thera-Band®, welches ebenso wie der Seilzug mit seiner Vielseitigkeit glänzt, jedoch deutlich einfacher in den Alltag zu integrieren ist. Aus diesem Grund werden in dieser Arbeit diese beiden Geräte anhand von Elektromyographie-Messungen miteinander verglichen.

Methodik: Die Datenerhebung erfolgte mit drei ProbandInnen, die an Schulterinstabilität leiden. Für die Messung wurden vor allem die Bewegungsrichtungen Schulterextension und Schulteradduktion und die dazugehörige Muskulatur herangezogen. Insgesamt wurden fünf Muskeln getestet. Dabei werden mit einem EMG-Gerät die Muskelaktivierungsmuster dieser fünf Muskeln aufgezeichnet. Verglichen wird dann unter den Muskeln zwischen den beiden Geräten, wobei die Maximalwerte als Parameter herangezogen werden.

Ergebnisse: Nach der statistischen Datenanalyse konnte kein signifikanter Unterschied zwischen den Muskelaktivierungsmuster von Thera-Band® und Seilzug festgestellt werden. Jedoch zeigt sich durch die grafische Darstellung der Messergebnisse ein leichter Unterschied zwischen den beiden Geräten, wobei der Seilzug eine höhere Aktivierung aufweist. Diese Ergebnisse können jedoch durch die geringe Stichprobenanzahl nicht verallgemeinert werden und zählen deshalb nur für diese Arbeit.

Schlussfolgerung: Im Allgemeinen kann man sagen, dass es aufgrund dieser Ergebnisse keinen Unterschied macht, ob der Patient bzw. die Patientin mit Schulterinstabilität mit Seilzug oder Thera-Band® trainiert. Dazu muss aber gesagt werden, dass ein Vergleich mit einer höheren Anzahl von ProbandInnen, eventuell signifikante Unterschiede zwischen den Trainingsgeräten aufweisen kann.

Description (eng): Introduction: Shoulder instability is one of the most common injuries of the musculoskeletal system. The biggest problem with the instability is that it can be chronically or the consequence of another shoulder injury. Therefore it is important that we find and test different rehabilitation methods to detect the fastest, easiest and most efficient exercises.
In this paper there will be a comparison of two very common training tools. On the one hand we have the cable machine which offers a wide range of exercises. On the other hand we have the Thera-Band® which offers a great versatility too but is much easier to be integrated in daily routine.
The comparison will base on electromyographical analysis during two exercises.

Methods: Data were collected from three test subjects who suffer from shoulder instability. The subjects had to perform a shoulder extension and adduction and the data was collected with an electromyographical device from 5 muscles during these exercises. For comparison between both training tools the maximum values of the muscle activation patterns was used.
Results: No significant difference of the muscle activation patterns between Thera-Band® and cable machine was found after the analysis. The diagrammatic representation demonstrated that there was a slight difference between the two training tools and the cable machine showed a higher muscle activation. Because of the small sample size the results cannot be generalized and only count for this paper.

Conclusion: In general it can be said that it makes no difference if the patients do their exercises with Thera-Band® or cable machine although a comparison with a bigger sample size could have showed some significant differences.

Object languages: German

Date: 2016

Rights: © All rights reserved

Classification: Schultergürtel ; Verletzung ; Rehabilitation

Permanent Identifier