Title (deu): Medienabspielsysteme in der Veranstaltungs- und experimentellen Medientechnik

Author: Braun, C. (Christoph)

Description (deu): Masterarbeit, Fachhochschule St. Pölten, Studiengang Digitale Medientechnologien, Masterklasse Experimentelle Medien, 2017

Description (deu): Die Arbeit befasst sich mit den heutzutage im Bereich der Veranstaltungs- und experimentellen Medientechnik anzutreffenden Medienzuspielgeräten. Konkret geht es um Videoplayer, die quasi als ein Gestaltungswerkzeug für kreativ inszenierte Videozuspielungen angesehen werden können. Ein Problem stellt hierbei die Auswahl der am Markt erhältlichen Geräte dar. Derzeit unterstützen die genannten Funktionen nur sehr hochpreisige Media-Server, deshalb werden im „Low-Budget“-Bereich weiterhin Consumer-Geräte zur Medienzuspielung verwendet. Wie aus der Arbeit hervorgeht, bringt diese Methode allerdings Probleme und Risiken mit sich.
Um kreativ inszenierte Videozuspielungen auch mit niedrigem Kosten- und Arbeitsaufwand ermöglichen zu können, wurde mit der Arbeit ein Prototyp eines Medienplayers entwickelt, der als Ergebnis eine Zwischenlösung aus Consumer-Gerät und professionellem Media-Server bietet. Der Player verbindet die Funktionen eines professionellen Media-Servers mit den Vorzügen von Consumer-Geräten (einfache Bedienung und niedrige Anschaffungskosten).
Der gesamte Prozess zur Umsetzung des Players durchlief mehrere Phasen. Zu Beginn wurde eine ausführliche Recherche zu den zurzeit am Markt existierenden Produkten durchgeführt. Die Erkenntnisse wurden mit Ergebnissen von Umfragen kombiniert, um so einen besseren Praxisbezug zu den Vor- und Nachteilen der Systeme herstellen zu können. Nach der Analyse und genauen Eingrenzung des Problems, konnte ein Konzept zum Prototyp verfasst werden. In weiterer Folge wurde das Projekt auf deren technische Machbarkeit analysiert und schlussendlich praktisch umgesetzt.
Ergebnis ist ein Prototyp eines Videoplayers, der über professionelle Wiedergabefunktionen und Steuerphilosophien verfügt, aber dennoch die Preisgestaltung und Benutzerfreundlichkeit eines Consumer-Geräts bietet.

Description (eng): The thesis deals with the media players which can be found in the field of event- and experimental technologies at this time. Especially in new and creative event-concepts, the video player is known as a tool for stage designs nowadays. The problem therefor is, nearby everybody wants such creative video installations in their concepts, but it costs too much money. The only device which can do the job of creative video playback is a big media-server. As a result, for “low-budget” productions, a consumer-device like a dvd-player is used for video playback. Unfortunately, this method brings some risks into the video concept, because it is neither a safe nor a professional playback-hardware.
For this reason, a prototype of a video player was created with this thesis. The result is a player which can close the gap between professional, expensive media-servers and the cheap error-prone consumer-devices. It combines professional functionality with the advantages of consumer-players (compact, cheap and easy to use).
The progress to build this prototype was divided into several phases. First thing to do was to do some research about the already existing devices which can be found in the predefined field of usage. The next step was to get information about the practical use from a survey. After that, a concept of the prototype was created.
In the next steps, the concept was proved to get information to the feasibility of the whole concept. After several tests of development, the prototype could be build up. The result was the targeted compact-player with implemented advanced playback functions.

Object languages: German

Date: 2017

Rights: © All rights reserved

Classification: Medientechnik ; Video ; Prototypentwicklung

Permanent Identifier