Title (deu): „Darf ich Ich sein?“

Author: Gabriel, J. (Johanna)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Soziale Arbeit, Bachelorarbeit, 2017

Description (deu): In der vorliegenden Bachelorarbeit wird der Frage nachgegangen, welche sozialarbeiterischen Rahmenbedingungen benötigt werden, damit sich NutzerInnen nicht in vorgefassten Rollen wiederfinden müssen. Ziel der Arbeit ist es, Einrichtungen zu analysieren, in denen AdressatInnen während des Unterstützungsprozesses ihre individuelle Rolle selbst gestalten können. In der Transkription der narrativen Interviews werden mit der Auswertungsmethode Feinstrukturanalyse differenzierte Wahrnehmungen verglichen. Die Ergebnisse zeigen, dass die persönliche Gestaltung in der Rolle als NutzerIn Wohlbefinden, Erleichterung und Selbstsicherheit ermöglicht. Unter Einhaltung der Aspekte des professionellen Handelns und einer professionellen Settinggestaltung, kann ein Zugang zur Identität (Ich-Sein) ermöglicht werden.

Description (eng): The aim of this qualitative case study is to find out what kind of social work conditions are required, that users are not forced into predefined roles. The thesis analyzes institutions where users choose and create their own role during the assistance process. Perceptions and perspectives of clients are compared on the basis of narrative interviews through the evaluation method, fine structure analysis. The results show that the personal design in the role as a user allows well-being, relief and self-assurance. By adhering to the aspects of professional actions and a professional setup, an access to the identity (who or what a person is) can be enabled.

Object languages: German

Date: 2017

Rights: © All rights reserved

Permanent Identifier