Title (deu): Gemeinwesenarbeit am Beispiel des Stadtteilzentrums Auwiesen

Author: Schönberger, S. (Stefanie)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Soziale Arbeit, Bachelorarbeit, 2017

Description (deu): Diese Bachelorarbeit zeigt anhand des Stadtteilzentrums Auwiesen in Linz wie Gemeinwesenarbeit umgesetzt wird. Die Daten wurden mittels Expert*inneninterviews (Bogner 2014) erhoben und nach Strauss und Corbin (1996) offen kodiert und ausgewertet.
Die Ergebnisse zeigen die Relevanz von Orientierungsprozessen im Sozialraum und von aktivem Handeln. Öffentliche Räume werden zur Verfügung gestellt und Begegnungen ermöglicht. Vernetzung mit Bewohner*innen, Vereinen und Institutionen ist eine Grundlage von Gemeinwesenarbeit, welche als schöne und positive Soziale Arbeit erlebt wird. Gemeinwesenarbeiter*innen ziehen sich als Expert*innen zurück und lassen sich auf die Lebenswelt der Menschen ein. „Scheitern“ wird als integraler Bestandteil der Gemeinwesenarbeit verstanden.

Description (eng): The following case study shows on the basis of the Stadtteilzentrum Auwiesen in Linz how community work is done. The data has been collected through expert interviews (Bogner 2014) and has thereafter been encoded openly and evaluated according to the method by Strauss and Corbin (1996).
The results show the relevance of processes of orientation in social spaces and of energetic actions. Public spaces are provided and encounters are enabled. Networking with inhabitants, associations and institutions is a basis for community work, which is experienced as fine and positive Social Work. Community workers withdraw as experts and engage in the living environment of people. “Failure” is seen as an integral component of community work.

Object languages: German

Date: 2017

Rights: © All rights reserved

Permanent Identifier