Title (deu): Die Anforderungen an Sozialarbeiter_innen der mobilen Jugendarbeit bei psychisch belastenden Situationen von Jugendlichen.

Author: Kermer, C. (Christine)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Soziale Arbeit, Bachelorarbeit, 2015

Description (deu): Die vorliegende Forschungsarbeit setzt sich mit den Anforderungen an Sozialarbeiter_innen der mobilen Jugendarbeit bei psychisch belastenden Situationen von Jugendlichen auseinander. Sie ist im Zuge des Studiums Soziale Arbeit an der Fachhochschule St. Pölten im fünften und sechsten Semester im Rahmen des Projektes „Stile, Szenen, Identitäten- Jugendarbeit zwischen Blasmusik und Social Media“ entstanden. Im Sinne der Forschungsfrage erfolgt eine Untersuchung hinsichtlich psychisch belastender Situationen im Jugendalter, des Angebotes der offenen Jugendarbeit sowie der persönlichen Anforderungen an Sozialarbeiter_innen dieses Tätigkeitsfeldes. Weiter wird die Wichtigkeit von Beziehung in den Bereichen des Aufbaues, des Settings und der Weitervermittlung herausgearbeitet. Im Anschluss wird das Spannungsfeld der Ressourcen und der Rahmenbedingungen näher erörtert. Für die Gewinnung dieser Erkenntnisse wurden drei leitfadengestützte Expert_inneninterviews sowie eine Gruppendiskussion anhand der Konversationsanalyse nach Harvey Sacks (1995) ausgewertet.

Description (eng): This research project is dealing with the demands on social workers in youth work when facing mental stress in teenagers. It has been developed in the course of a project called „Stile, Szenen, Identitäten- Jugendarbeit zwischen Blasmusik und Social Media“ during the fifth and sixth semester of the Bachelor’s degree program of Social Work at the university of Applied Sciences St. Pölten. Focused on the main research question terms like emotional stress in teenagers, the services youth work can offer and what youth workers can personally contribute are discussed. It analyzes how important it is to establish a trusting relationship with clients for further work, in a setting or intervention. Finally it will discuss areas of conflicts related to ressources and surrounding conditions. To obtain the results for this study three qualitative interviews and a group discussion have been analyzed by means of qualitative conversation analysis by Harvey Sacks (1995).

Object languages: German

Date: 2015

Rights: © All rights reserved

Permanent Identifier