Title (deu): „Jede/r hat ihr/ sein Päckchen zu tragen“

Author: Linhart, K. (Katharina)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Soziale Arbeit, Bachelorarbeit, 2013

Description (deu): Diese qualitative Forschungsarbeit fokussiert auf Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten und nicht mehr schulpflichtig sind. Am Beispiel der Einrichtung BACH der Diakonie wird der Frage nachgegangen, welche Bedeutung das Angebot des Hauptschulabschlusskurses für diese KursteilnehmerInnen hat. Als Erhebungsinstrumente wurden ExpertInnen-Interviews mit TrainerInnen des Kurses und Fragebögen für die TeilnehmerInnen angewendet und mittels Grounded Theory ausgewertet. Als wesentliche Erkenntnisse dieser Forschungsarbeit zeigen sich, dass die TeilnehmerInnen den Hauptschulabschlusskurs bewusst als Chance wahrnehmen sich eine Zukunft in Österreich aufzubauen und sich durch ihre Einstellung und Arbeitshaltung von „regulären“ SchülerInnen unterscheiden. Dieses Ergebnis überrascht, wenn man bedenkt, dass die TeilnehmerInnen des Kurses durch Mehrfachbelastungen u.a. durch die teilweise traumatischen Lebens- und Fluchterfahrungen und Vorurteile der Aufnahmegesellschaft konfrontiert sind.

Description (eng): This qualitative research focuses on people who had to flee from their native country and are no longer required to attend school. Using the example of the institution named BACH of the Diakonie this bachelor thesis finds out, which meaning the offer of the high school course for these course participants has. Expert interviews with trainers of the course and questionnaires for participants were used as research tools and evaluated by using Grounded Theory. The key findings of this research show that the participants consciously perceive the high school course as an opportunity to build up their future in Austria and distinguish themselves by their attitude and posture of 'regular' school students. This result is surprising, considering that the participants of the course are confronted by multiple pressures including the partial traumatic life and escape experiences and prejudices of the host society.

Object languages: German

Date: 2013

Rights: © All rights reserved

Permanent Identifier