Title (deu): Neue Chancen für Low Budget Filmproduktionen durch die Digitalisierung

Author: Maier, B. (Barbara)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2009

Description (deu): Durch die Digitalisierung profitiert der Low Budget Film besonders. Die Kosten für die Produktion und Distribution sinken signifikant. Die digitale Bildaufzeichnung und der Trend zu Software- only- Systemen in der Postproduktion senken die Markteintrittsbarrieren für den Low Budget Film. Das Internet bietet dem Low Budget Film nicht nur kostengünstige Vermarktung, sondern auch einen Vertriebskanal. Der Selbstverleih wird somit möglich gemacht, da das Risiko des Produzenten durch die Kostensenkung minimiert wird. Die Rezipienten verändern ihr Verhalten und produzieren nicht nur user generated content, sondern wirken aktiv bei der Gestaltung von Low Budget Filmen mit. Diese Kollaboration wird ermöglicht durch die Creative Commons Lizenzen, die die Bearbeitung und Verbreitung von Inhalten durch Rezipienten gestattet. Das Web 2.0 bietet dem Low Budget Film Chancen zur kommerziellen Nutzung, Video on Demand verbreitet sich zusehends und die Nachfrage nach Inhalten steigt. Das digitale Kino ermöglicht die Nutzung von alternative content und der Low Budget Film wird, durch die Minimierung der Kosten der Kinokopien, verstärkt einen Weg ins Kino finden.

Description (eng): The low budget movie benefits from the digitization, because the production and distribution costs decrease. The digital videography and the trend of Software- only- Systems in postproduction lower the market entrance barriers for the low budget movie. The internet offers an affordable marketing and distribution channel. It is possible to rent the movie at the producers own risk, which gets minimized by the reduction of costs. The recipients change their behaviour and not only produce user generated content but also help to create a low budget movie. This collaboration is made possible by creative commons licences, which allow editing and distribution of contents through recipients. The Web 2.0 offers new chances for commercial use of low budget movies: video on demand is growing and the demand of content increases. The digital cinema makes alternative use of content possible. As a result low budget movies have a chance to be featured, because the cost of copies decreases.

Object languages: German

Date: 2009

Rights: © All rights reserved

Classification: Low-Budget-Film; Filmproduktion; Finanzierung; Kostensenkung; Digitalisierung

Permanent Identifier