Title (deu): Werbefilm der Automobilbranche

Author: Wallner, J. (Jakob)

Description (deu): St. Pölten, Studiengang Digitale Medientechnologien, Masterarbeit, 2016

Description (deu): In dieser Arbeit werden zu Beginn die Grundlagen der menschlichen Wahrnehmung, konkret dem Sehsinn, gestreift, um den Zusammenhang zwischen selbigem, Wiedergabemedium, sowie Kameraparametern (Bewegung, Geschwindigkeit, etc.) herzustellen.
In weiterer Folge werden wichtige, generelle Aspekte der Bildgestaltung im Film (Goldener Schnitt, Handlungsachsen, etc.), sowie Objektivbrennweiten, Kameraschwenks & -fahrten und Einstellungsgrößen behandelt, da diese unmittelbar mit der darauf folgenden Analyse der Werbespots zusammenhängen.
Der Teil der Analyse bzw. Auswertung befasst sich mit den gesammelten Werbefilmen der folgenden elf Hersteller (10 Clips pro Marke) und führt diese in Kontext mit den vorangegangenen Punkten:
 Alfa Romeo
 Audi
 BMW
 Citroen
 Mercedes
 Mini Cooper
 Opel
 Peugeot
 Renault
 Skoda
 Volks Wagen (VW)
Danach werden einzelne, markante Beispiele, anhand der analytisch bestimmten Merkmale miteinander verglichen, bevor im Fazit das Ergebnis präsentiert und ein Resümee gezogen wird.

Description (eng): At first this thesis deals with the visual perception from humans through the eyes to generate a connection between this biological principle, cameraparameters and the influence of the screensize.
Further general aspects of the cinematic composition, different kind of lenses as well as their parameters (focal length, aperture) and camera movements, are treated in order to generate the necessary knowledge for the analysis.
In connection to this, commercial spots (ten each) from eleven European car producers are analysed in context to the points beforehand.
Those producers are:
 Alfa Romeo
 Audi
 BMW
 Citroen
 Mercedes
 Mini Cooper
 Opel
 Peugeot
 Renault
 Skoda
 Volks Wagen (VW)
Afterwards specific examples will be compared in connection to their characteristic attributes, which result out of the datanalysis, before a summary of the general outcomes will be presented in the conclusion.

Object languages: German

Date: 2016

Rights: © All rights reserved

Classification: Werbung; Bildaufbau; Kraftwagen

Permanent Identifier