Title (deu): Sportveranstaltungen als Instrument des Stadmarketings am Beispiel des Linz Donau Marathonsd

Author: Tomasevic, S. (Sandra)

Description (deu): St. Pölten, Masterlehrgang Eventmanagement, Masterarbeit, 2016

Description (deu): Die Stadt Linz an der Donau, als einstige verrauchte Stahlstadt, hat sich in den letzten Jahren wie kaum eine andere österreichische Stadt im sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereich entwickelt. Die Wahl zur Kulturstadt Europas im Jahr 2009 als ein bedeutender und richtungsweisender Meilenstein in der kulturpolitischen Entwicklung, trug desgleichen zur positiven Entwicklung des Images der Stadt bei. Nicht nur die Kultur sondern auch der Sport spielt für die Stadt Linz eine wichtige Rolle. Neben zahlreichen Sportvereinen, -stätten und -parks zeichnet sich Linz als Sportstadt durch eine innovative Sportpolitik aus. Aber auch durch international anerkannte Sportveranstaltungen wie etwa dem Linz Donau Marathon, gelang es der Stadt Linz an Popularität zu gewinnen.
Bezogen auf die sportliche Großveranstaltung, ist das Ziel dieser Masterarbeit, die Relevanz des Linz Donau Marathons für die Stadt Linz, das Linzer Stadtmarketing, die Wirtschaft als auch für die Hotellerie und Gastronomie aufzuzeigen. Um sich einen Überblick über die aktuelle Situation schaffen zu können, werden mit fünf Experten/innen leitfadengestützte Interviews geführt. Diese werden anschließend mit Hilfe der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet.
Aus der Zusammenfassung der Ergebnisse lässt sich somit schlussfolgern, dass der Linz Donau Marathon als bedeutendste Sportveranstaltung im Hinblick auf die Teilnehmer/innen- und Besucher/innenzahl für die Stadt Linz eine wichtige ökonomische und touristische Bedeutung hat. Der Marathon wird seit 2002 von Herrn Ewald Tröbinger organisiert und einerseits durch Kooperationen mit dem Tourismusverband Linz und dem Linzer City Ring als auch durch Herrn Tröbinger selbst vermarket und stellt aus der Sicht des (Event-)Marketings das Aushängeschild der Stadt dar. Darüber hinaus trägt dieser Event zum Image der Stadt als Sportstadt bei. Als größte Laufveranstaltung Oberösterreichs vereint der Marathon Menschen, Kulturen und Nationen miteinander und leistet einen Beitrag zum Gesundheits- und Ernährungsbewusstsein der Bevölkerung.

Description (eng): The city of Linz located on the Danube, recognized as a former smoky steel town, has progressed in the social, economic as well as cultural area, like almost any other city in Austria in recent years. A substantial contribution to the positive evolution of the image of the city was the choice for the European City of Culture in 2009. This honour can certainly be noticed as an important landmark moment in the cultural and political development. Not only the culture but also sports assume a decisive role for the city. In addition to numerous sports clubs, diverse sport facilities and leisure parks, Linz is characterized as a sports town by an innovative sport policy. Furthermore the city has gained in popularity through internationally well recognized sporting events such as the Linz Danube Marathon.
The aim of this thesis, based on the city's major sporting event, is to illustrate the relevance of the Linz Danube Marathon in favour of the citymarketing, the economy and the hotel industry of the city. To be able to provide an overview of the present situation, five structured interviews are conducted, which are subsequently analysed on the basis of the qualitative content analysis by Mayring.
From the summarized results can thus be concluded that the Linz Danube Marathon, perceived as the most relevant and significant sporting event in terms of participants and visitors, presents to have a great economic and tourist significance to the city of Linz. The marathon is organized since 2002 by Mr. Ewald Tröbinger and is furthermore being marketed through cooperation with the Tourism Association Linz and the Linz City Ring. From the perspective of event marketing, the Linz City Marathon is the figurehead of the city which contributes at the same part to the image of Linz as a sport city. As the greatest running event in Upper Austria, it unites people, cultures and nations and furthermore positively contributes to the health and nutrition awareness of the population.

Object languages: German

Date: 2016

Rights: © All rights reserved

Classification: Linz; Stadtbild; Sportveranstaltung

Permanent Identifier