Title (deu): Events als Kundenbeziehungsinstrument unter Einbeziehung systematischer Ansätze

Author: Nowecki, M. (Marlene)

Description (deu): St. Pölten, Masterlehrgang Eventmanagement, Masterarbeit, 2016

Description (deu): Um ein inszeniertes Ereignis, ein Event stattfinden zu lassen, können sich Kunden/Kundinnen der Dienstleistung eines Eventmanagers/einer Eventmanagerin bedienen. Welche Kommunikation dabei zwischen Eventmanager/in und Kunde/Kundin stattfinden soll, ist nicht festgelegt.
Diese Thesis soll eine Möglichkeit der Kommunikation beim Kundengespräch im Eventmanagementbereich vorstellen, nämlich die systemische.
Die Systemische Beratung ist eine Kommunikationsform, die die Interaktionsprozesse der Menschen in verschiedenen Systemen besonders berücksichtigt.
In dieser Masterthesis wird untersucht, inwieweit es sich auf die emotionale Kundenbeziehung zu einem Unternehmen auswirkt, wenn man den systemischen Ansatz zur Kommunikation zwischen Kunden/Kundinnen und Eventmanager/innen betreffend Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle des Events zuzieht.
Ziel der Thesis ist es, die Vorteile der systemischen Denkweise in Bezug auf die Kommunikationspolitik, insbesondere beim Event-Marketing, in einem Unternehmen herauszuarbeiten und aufzuzeigen. Ein Zusammenhang zwischen der Kommunikation im Eventmanagementbereich und systemischer Denk- und Arbeitsweise wird hergestellt.
Durch Literaturrecherche werden die Themen Event-Marketing, Kundenbeziehung und die systemische Denkweise, auch im Bezug auf die Marketingbranche, erläutert und miteinander in Verbindung gesetzt. Im darauffolgenden empirischen Teil werden die Vorteile der systemischen Denkweise im Marketing-Eventbereich anhand einer systemisch arbeitenden Eventagentur ergründet und sowohl durch Interviews, und Praxisbeispiele näher erläutert.
Zusammenfassung und Ausblick sollen die Thesis abschließen und sowohl beantwortete als auch offene Fragen ansprechen.

Description (eng): During the preparation phase of an event a client (or customer) has the possibility to consult a professional eventmanager. Which type of communication should be used in this specific context is normally not established. This thesis should show up the possibility of systemic communication between client and consultant in the area of eventmanagement.
Systemic advising is a type of communication, that exceptionally considers interactional processes of human beings in several systems. The thesis examines how customer relationships are emotionally affected, if systemic approach in communication is included to organize and carry out events. Further a connection between the communication in the section eventmanagement and the systemic advising will be established.
The aim of this thesis is to work out benefits by using systemic advising in customer communication especially in the area of event-marketing.
Literature research will illustrate and correlate the subjects event-marketing, costumer-relationship and systemic advising, also concerning marketing industry.
In the empirical part of this thesis the benefits of using systemic communication in the event & marketing industry will be demonstrated by analyzing an event-agency, that already uses systemic advising, and clarified by interviews and practical examples.
The passage summary and outlook should complete the thesis by addressing answered as well as outstanding questions.

Object languages: German

Date: 2016

Rights: © All rights reserved

Classification: Event-Marketing; Kommunikation; Interaktion

Permanent Identifier