Title (deu): Sportsponsoring 2.0

Author: Richter, B. (Bernhard)

Description (deu): St. Pölten, Studiengang Media Management, Masterarbeit, 2016

Description (deu): Diese Arbeit befasste sich mit der Analyse und der Optimierung der Kommunikation von Sportsponsoring-Maßnahmen österreichischer Unternehmen auf Facebook. Um diesen Anspruch gerecht zu werden, wurde die Frage aufgeworfen wie die Kommunikation von Sportsponsoring-Maßnahmen, mit Hilfe des soziale Netzwerks Facebook verbessert werden kann. Im Rahmen einer allgemeinen Erläuterung des Themas Sponsoring und der Darstellung der verschiedenen Formen des Sponsorings wurde an die Thematik Sportsponsoring herangeführt. Nach der Definition des Kommunikationsinstrumentes wurde auf die Erscheinungsformen, auf die Ziele bzw. die Zielgruppen und auf die rechtlichen Rahmenbedingungen eingegangen. Nach der Vorstellung des soziale Netzwerks Facebook, werden Erfolgsfaktoren sowie Chancen und Risiken von Sportsponsoring in Facebook dargestellt. Für die Beantwortung dieser Fragestellung, wurden semi-strukturierte ExpertInneninterviews mit EntscheidungsträgerInnen im Bereich Sportsponsoring geführt. Diese waren tätig in Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchen. In weiterer Folge wurden mithilfe der zusammenfassenden Inhaltsanalyse Ergebnisse ermittelt mit der die zentrale Fragestellung beantwortet werden konnte. Es zeigte sich als Ergebnis, dass der Image-Transfer nur mit authentischen Postings die multimedial aufbereitet werden funktioniert, die Integration von Sponsoren durch gesponserte AthletInnen in Facebook besonders wirkungsvoll ist, die Bereitstellung von exklusiven Informationen durch den Sponsor über die AthletInnen sehr wertvoll ist und das die Interaktion in Facebook besonders relevant ist. Als Trend der Kommunikation von Sportsponsoring-Maßnahmen ist die Arbeit mit crossmedial Kampagnen anzusehen.

Description (eng): This work dealt with the analysis and the optimisation of the communication of sports sponsorship measures of Austrian enterprises on Facebook. To do justice this claim, the question was raised, how the communication from sports sponsorship measures, with the help of the social network Facebook, could be improved. Within the scope of a general explanation of the subject sponsorship and the representation of the different forms of the sponsorship, the topic sports-sponsorship was introduced. After the definition of the communication instrument, the different classifications of sport-sponsorship, the different targets and target groups and the juridical basic conditions were presented. Following that the social network Facebook was analysed and successful factors as well as chances and risks were shown by sports sponsorship in Facebook.
To answer the central research question, semi-structured expert's interviews with decision-makers, which are working in the area of sports-sponsorship, were conducted. The results were compared with the help of the summarizing content analysis.
It appeared as a result, that the image transfer only works with authentic Facebook- Postings, which are using pictures or videos, that the integration of the sponsor by the sponsored athletes is greatly effective, that the supply of exclusive information through athletes is very valuable, that interaction is an influencing parameter and that cross-media campaigns are the future of sport-sponsorship communications.

Object languages: German

Date: 2016

Rights: © All rights reserved

Classification: Österreich; Sportsponsoring; Unternehmen; Facebook

Permanent Identifier