Title (eng): Stylized Rendering for Animation

Author: Steinacher, D. (Dominik)

Description (deu): St. Pölten, Studiengang Digitale Medientechnologien, Masterarbeit, 2016

Description (deu): Die folgende Diplomarbeit befasst sich mit einem Teilbereich des „non-photorealistic“ Renderings: Dem sogenannten „artistic“ oder auch „painterly“-renderings. Dabei geht es um die computergenerierte Darstellung von handgefertigten Stilen, so wie z.B. der Impressionismus. Während diese Aufgabe noch vergleichsweise einfach ist, bewegt sich diese Arbeit jedoch in einer Nische davon die ein sehr komplexes Thema aufweist: Es handelt sich um „painterly“-rendering für Animationen. Diese Aufgabe ist ungleich schwieriger zu bewältigen, da eine zeitliche Übereinstimmung der Pinselstriche vorhanden sein muss. Nun ist auch dieses Forschungsthema nicht ganz neu. Seit etwa 15 Jahren wird daran geforscht und tatsächlich gibt es schon einige Lösungen und seit kurzem sogar Kurzfilme wie Disneys „Paperman“ die auf einen solchen Stil zurückgreifen. Diese Arbeit beschäftigt sich hauptsächlich damit, ein Tool zu erstellen, welche in eine bestehende Produktion eingebunden werden kann und einen handgezeichneten Stil für Animation völlig im Bereich der post-produktion generieren kann.

Description (eng): The following diploma thesis deals with a part of non-photorealistic rendering: The so-called artistic or painterly-rendering. This field of research deals with the computer generated depiction of hand-painted styles such as e. g. impressionism. While this task alone is quite easy, this thesis is placed in a niche of the subject which is rather complex: The painterly rendering for animation. When it comes to animation the task gets a lot harder since temporal coherence of the brush strokes is necessary. But even that field of research isn’t entirely new. Since about 15 people are conducting research in this field and indeed have come up with various solutions. Lately even Disney has come up with the short movie “Paperman” using such a style. This work mainly deals with the construction of a tool which is supposed to be implemented into an existing production pipeline. Its purpose is to be able to create hand-painted look for animation entirely in post-production.

Object languages: English

Date: 2016

Rights: © All rights reserved

Classification: Animation; Rendering

Permanent Identifier