Title (deu): Wildlife Dokumentation

Author: Diry, A. (Alexandra)

Description (deu): St. Pölten, Studiengang Digitale Medientechnologien, Masterarbeit, 2016

Description (deu): In dieser Diplomarbeit wurde die Entstehung, die Entwicklung und die Produktion von Wildlife Dokumentation thematisiert. Im besonderen Fokus der Forschung stehen wahrnehmungsbeeinflussende Aufnahmemethoden. Timelapse und Slowmotion ermöglichen durch eine Manipulation der Zeit eine Erweiterung des Sehens. Extrem langsame oder schnelle Bewegungsabläufe der Natur werden durch sie wahrnehmbar.
Im Zuge der Arbeit wurden die Anfänge der Dokumentation durch Fotografie von Étienne Jules Marey und Eadweard Muybrigde, sowie die Entwicklung zum bewegtem Medium Film und ihr Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung erläutert.
Des Weiteren werden Methoden zur Aufzeichnung und technische Anforderungen ans Equipment erarbeitet und vorgestellt. Außerdem wird ein Einblick in die mögliche Zukunft der Wildlife Dokumentation gegeben. Anhand intensiver Recherche wurden State-of-the-Art Workflows zu den beiden Aufnahmemethoden Zeitraffer und Zeitlupe erstellt. Es werden Produktionsablauf, -aufbau und -umsetzung detailliert aufgezeigt. Außerdem werden die verschiedenen Kameraoptionen und Einstellungen erklärt und ihre Wirkung auf das Ergebnis durch praktische Versuche erforscht. Die Ergebnisse der durchgeführten Aufnahmen wurden durch die fünf Qualitätskriterien Flicker, Belichtung, Bewegung, Fokus und Bildrauschen analysiert und evaluiert.

Description (eng): The topic of this design study is the origin, the development and the production of wildlife documentation. Particular focus of the research is put on recording techniques with an effect on the human perception. Timelapse and Slowmotion permit to gain an extension of vision through the manipulation of time. Extreme slow or quick movements of nature can suddenly be seen. During the course of the study the beginnings of documentation and photography of Étienne Jules Marey and Eadweard Muybrigde, as well as the development to the medium of film and their influences on perception is described. Furthermore, technical requirements in order to film wildlife are gathered and presented. In addition, an overall look into the future of wildlife production is given. Based on intensive study research, a state-of-the-art workflow for timelapse and slowmotion recordings was developed. A detailed overview of the production organization and implementation, as well as, camera modes and references are described. Some tests with different camera modes and settings were conducted. The results got analyzed and evaluated by the five quality criteria flicker, light exposure, movement, focus and image noise.

Object languages: German

Date: 2016

Rights: © All rights reserved

Classification: Film; Dokumentation; Wildtiere

Permanent Identifier