Title (deu): Der Einfluss der Technik auf die Musikszene anhand Grindcore

Author: Treidt, A. (Andreas)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Master Thesis, 2010

Description (deu): Seit Anfang der 1920er Jahre haben unter anderem aufgrund der Erfindung des Theremin, elektronische Klänge in der Musik Einzug gehalten und seit den 1930er Jahren sind E-Gitarren, Verstärker & Co fester Bestandteil der Musik. Man kann sogar davon ausgehen, dass seit Erfindung der Grammophone und der damit verbundenen Aufnahmetechniken, die Technik mit der Musik einher geht. In der heutigen Zeit ist dies noch deutlicher spürbar, denn viele Musikstile definieren sich größtenteils über elektronische Sounds. Auch das Musikgenre Grindcore beinhaltet seit Geburt der Szene elektronische Komponenten, die ohne die fortschreitende Technologiesierung nicht möglich gewesen wären. Obwohl zu Beginn des Genres, die Technik, bis auf verzerrte Gitarren und gegebenenfalls einen effektverzerrten Gesang, keine beachtete Rolle genießen durfte, hat die Musik Veränderungen erfahren, die neue Möglichkeiten in den verschiedensten Bereichen eröffnet haben.
Unbeeindruckt davon, ist die musikalische Komponente bis heute gleich geblieben, der Sound dagegen hat deutliche Modifikationen erfahren und sich weiter etabliert. In Bezug auf das Genre Grindcore bedeutet das nicht nur bessere Produktionen, sondern auch die Entwicklung neuer Variationen und Formen in der Musik, die ohne die Technik nicht möglich gewesen wären.

Description (eng): Since the early 1920`s the invention of the Theremin cleared the way for electronic sounds. Since the 1930´s e-guitars, amplifier & Co are main components of the music. You can even say, technic came hand in hand with the invention of the gramophone and attended recording engineering.
Nowadays a lot of music styles are defined by electronic sounds. The genre Grindcore includes electronic components ever since the beginning of this scene, what wouldn’t have been able to develop without enlarging technic.
At the very beginning of the Grindcore genre, the only technic sounds were distorted guitar sounds or vocals, later on the music changed a lot through the enlarged opportunities in technic.
The musical part in Grindcore is still the same, the sound modified and established. That means better ways of production and the development of multiple variations of music, all that wouldn’t have been possible without technic.
Additional the scene will elucidated with all important features to gain insight the genre.

Object languages: German

Date: 2010

Rights: © All rights reserved

Classification: Elektronische Musik; Neue Medien; Einfluss; Neue Technologie; Musikleben; Geschichte

Permanent Identifier