Title (deu): Internationale Kommunikation zwischen Eisenbahninfrastrukturbetreibern

Author: Zeitler, M. (Michael)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Eisenbahn-Infrastrukturtechnik, Master Thesis, 2013

Description (deu): Mit der Entwicklung der Europäischen Union wurden viele Staaten und Gesellschaften miteinander verbunden, ohne Rücksicht auf Sprache oder auf kulturelle Gegebenheiten zu nehmen. Die Vergrößerung des Handelsraums bedeutet auch eine Zunahme des grenzüberschreitenden Verkehrs, welcher positiv bei den Frächtern und Eisenbahnverkehrsunternehmen aufgenommen wurde, jedoch verschiedene Probleme bei den Eisenbahninfrastrukturbetreibern mit sich brachte. Sowohl kulturelle als auch sprachliche Probleme lassen Informationsflüsse stocken, im Vergleich zum Flugverkehr und zu gleichsprachigen Nachbarn zeigt sich jedoch, dass wirkliche Kommunikationsprobleme nur bei Nachbarn mit unterschiedlichen Sprachen bestehen. Um zukünftig konkurrenzfähig zu bleiben, wird auf die unbedingte Einführung einer gemeinsamen Amtssprache Englisch hingewiesen, denn wenn Kommunikation im Flugverkehr in Englisch gut funktioniert, dann muss eine einheitliche Sprache auch bei Eisenbahnen möglich sein. Mit einer entsprechenden Job- und Entlohnungsperspektive, analog den Fluglotsen, werden ausreichend Mitarbeiter für diese Dienstposten in Rail Traffic Management Center (RTMC) verfügbar sein.

Description (eng): With the development of the European Union, many countries and companies have joined together, without taking care of language or cultural factors. The increase of the trading area also means an increase in cross-border traffic, which was well received by the hauliers and the railway undertakings, but brought various problems for the railway infrastructure managers. Both, cultural and linguistic issues, can stagnate the flow of information, but it shows, in comparison with the air traffic and neighbours with common languages, that real communication problems only exist with neighbours using different languages. To stay competitive in future, the unconditional implementation of a common official language in English will be suggested, because, if communication in air traffic in English works, then a common language even in railways will be possible. With an appropriate job and salary perspective, similar to the air traffic controllers, sufficient staff for such posts in Rail Traffic Management Centre (RTMC) will be available.

Object languages: German

Date: 2013

Rights: © All rights reserved

Classification: Internationale Kommunikation; Eisenbahn; Problem

Permanent Identifier