Title (deu): Stromsparmechanismen bei WLAN Geräten

Author: Wittmann, C. (Christoph)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2011

Description (deu): Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Thema Stromsparmechanismen bei WLAN und greift hier ganz besonders deren Relevanz im Bereich der Sprachübertragung auf. Der erste Teil der Arbeit beschäftigt sich mit den Grundlagen der WLAN Technologie. Dabei wird genau erläutert, wie diese Technik funktioniert und welche Herausforderungen sich bei Übertragung mittels WLAN ergeben. Außerdem wird hier bereits das Thema des Energieverbrauchs bei WLAN aufgegriffen. Im folgenden Abschnitt wird das Thema des Power Managements bei WLAN Systemen erläutert. Hier werden die Möglichkeiten für die Reduktion des Energieverbrauchs dargestellt. Außerdem werden die verschiedenen Implementierungen von Power Save Mechanismen vorgestellt. Im Anschluss betrachtet die Arbeit die Mechanismen Legacy Power Save Mode, Unscheduled Adaptive Power Save Mode und Power Save Multi-Poll genauer und erläutert deren Funktionalität. Danach werden die Mechanismen Power Save Mode und Unscheduled Adaptive Power Save Mode anhand eines Versuchs verglichen. Der nächste Abschnitt beschäftigt sich mit der Technologie DECT, die als System für reine Sprachübertragung entwickelt wurde. Dies stellt den Kontrast zu WLAN dar und soll die Unterschiede aufzeigen.
Abschließend gibt die Conclusio einen Überblick über die Ergebnisse der
Diplomarbeit. Hier wird darauf eingegangen, dass sowohl der Legacy Power Save Mode als auch Unscheduled Adaptive Power Save Delivery durchaus zur Energieverbrauchsminderung eingesetzt werden können. Jedoch ist der Legacy Power Save Mode schlecht geeignet für symmetrische
Sprachdatenübertragung. Hier wird klar ersichtlich, dass für Echtzeitanwendungen lediglich U-APSD Vorteile bringt. Weiters bildet Power Save Multi-Poll eine sinnvolle Erweiterung für IEEE 802.11n in Kombination mit einem der oben genannten Modes.

Description (eng): The thesis describes Power Save mechanisms for WLAN and considers here especially their relevance in the scope of voice transmission. The first part covers the technological basics of WLAN. It will be explained how the technology works and which challenges arise on using transmission via WLAN. Furthermore here issue of energy consumption will be discussed. Next, power management for WLAN will be explained. Here the options for power consumption reduction are represented. In addition to that the implementations of power save mechanisms are introduced. Following the work explains the mechanisms Legacy Power Save Mode, Unscheduled Power Save Delivery and Power Save Multipoll in more detail and describes their functions. After that Legacy Power Save Mode and Unscheduled Power Save Delivery are compared based on the results of a practical test. The next part describes the technology DECT which was originally developed for voice-only transmission. This presents a contrast to WLAN and is intended to show the differences. Finally the conclusion summarizes the results of the thesis. Here it is considered that although both methods can be used to reduce energy consumption the Legacy Power Save Mode is not suitable for symmetric voice data transmission. It is clearly evident that only U-APSD is beneficial vor Real-Time Applications. Furthermore, Power Save Multi-Poll is a useful addition for IEEE 802.11n in combination with one of the two modes mentioned above.

Object languages: German

Date: 2011

Rights: © All rights reserved

Classification: Drahtloses lokales Netz; Energieverbrauch; Elektrizitätseinsparung; Dect

Permanent Identifier