Title (deu): E-Books der nächsten Generation? Trends, Perspektiven, Herausforderungen: 10 Thesen zur Zukunft von E-Books

Author: Bröthaler, G. (Gerhard)

Description (deu): St. Pölten, MBA Media Management, Masterthesis, 2010

Description (deu): Die Buchbranche erlebt genau jetzt wahrscheinlich den größten Umbruch seit der Erfindung des Buchdrucks im 15. Jahrhundert. Alle „klassischen“ Akteure – von den AutorInnen, über die Verlagshäuser und ihre Druckpartner, den Buchhandel und die Bibliotheken, bis hin zu den LeserInnen – aber auch neu am Markt Auftretende, wie etwa Internet-Unternehmen, die Unterhaltungselektronik-Industrie und Mobil- und Telekommunikationsindustrie, sind dabei aktive Gestalter dieses Wandels und passiv davon Betroffene zugleich.
E-Reading zählt im Rahmen des Mega-Trends „Digitalisierung“ zu den Makro-Trends, die unsere Gesellschaft in den nächsten 5 bis 10 Jahren massiv beeinflussen werden. Die reale wirtschaftliche Bedeutung von E-Books ist derzeit noch gering. Gleichzeitig wird dieser Entwicklung innerhalb der Buchbranche fundamentaler Einfluss für die Zukunft eingeräumt. Abgeleitet von den in dieser Arbeit detailliert beschriebenen historischen Entwicklungen, weltweiten Marktentwicklungen, absehbaren Trends im E-Book- und Buch-Bereich, Entwicklungen in angrenzenden Medienbereichen, Erkenntnissen von Studienreisen nach Asien, Amerika und Europa sowie den Sichtweisen und Zukunftserwartungen von Digital Natives werden 10 Thesen zur Zukunft von E-Books aufgestellt. Der Betrachtungszeitraum sind hierfür 5 Jahre, also Entwicklungen bis zum Jahr 2015. Die 10 Thesen zur Zukunft von E-Books sind:
These 1: E-Books werden im Publikumsmarkt ein Nischenprodukt bleiben.
These 2: E-Books werden im Fachmarkt Bücher ergänzen und großteils ersetzen.
These 3: E-Books werden nicht gleich E-Books sein.
These 4: Es wird keine dedizierten E-Book-Reader mehr geben.
These 4: E-Books werden personalisierte ort-, zeit- und nutzungsart-bezogene Produkte.
These 6: E-Books werden intelligente Produkte in einem intelligenten Umfeld sein.
These 7: E-Books verschmelzen mit Social Media.
These 8: Neue Player werden den E-Book-Markt dominieren.
These 9: E-Books werden nicht mehr generell preisgebunden sein.
These 10: Durch E-Books werden Bücher vermehrt zu Prestigegütern.

Description (eng): The book industry is experiencing right now probably the biggest change since the invention of printing in the 15th Century. All "traditional" players - authors, publishers and their printing partners, bookstores, libraries and finally readers - but also new players, such as internet companies, the consumer electronics industry and mobile and telecommunications industry as well, will be active and passive participants in this ongoing process of change. E-reading is part of the mega-trend digitalization" that will affect our society strongly during the next 5 to 10 years. The real economic impact of e-books is still small. At the same time this development will have fundamental influence on the future of the book industry as a whole. This study describes in detail the historical developments, global market developments, anticipated trends in e-book and book business, developments in related areas of media, the experiences of study travels to Asia, America and Europe, and the views and expectations about the future of e-books by Digital Natives. This thesis aims to predict developments for the next 5 years. The 10 theses on the future of e-books are:
Thesis 1: E-books will remain a niche product in the public literature market.
Thesis 2: E-books will largely replace books and will be dominant in the science
and professional literature market.
Thesis 3: E-books will not be equal to e-books, there will be different varieties of e-books.
Thesis 4: There will be no dedicated e-book readers anymore.
Thesis 4: E-books will be personalized location-, time-and usage-related products.
Thesis 6: E-books will be intelligent products in an intelligent environment.
Thesis 7: E-books will merge with social media.
Thesis 8: New players will dominate the e-book market.
Thesis 9: In general there will be no resale price maintenance for e-books.
Thesis 10: Books will become more prestigious goods because of e-books.

Object languages: German

Date: 2010

Rights: © All rights reserved

Classification: Elektronisches Buch; Buchmarkt; Sektoraler Strukturwandel; Prognose

Permanent Identifier