Title (deu): Charakteranimation im Film

Author: Mantler, R. (Rita)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2006

Description (deu): Diese Arbeit befasst sich mit Techniken und Vorgehensweisen zur Erstellung von Charakteranimationen in den Bereichen klassischer Animation und Computeranimation. Es wird beschrieben inwieweit die unterschiedlichen Techniken, Zeichentrick-, Scherenschnitt-, Modell- und Computeranimation, sowie deren Unterarten, Einfluss auf die Qualität einer Charakterdarstellung haben.
Einleitend wird der historische Ursprung und die Entwicklung der Charakteranimation im Film analysiert. Danach werden allgemeingültige Prinzipien definiert und schließlich Produktionsabläufe und -techniken verschiedener Animationsmethoden beschrieben und Verbindungen und Unterschiede in deren Anwendung aufgezeigt. Anhand eines Werkbeispiels werden die daraus resultierenden Erkenntnisse praktisch erprobt und analysiert. Nicht Design oder Produktionstechnik sind ausschlaggebend für eine gelungene Animation, sondern eine Reihe an Faktoren, die von anatomischem und physikalischem Grundlagenwissen bis hin zu psychologischen Erkenntnissen zur Körpersprache und Schauspieltechniken reichen. Abschließend wird ein Ausblick darauf gegeben, in welche Richtung sich Charakteranimation bzw. die dafür eingesetzten Animationstechniken entwickeln könnten.

Description (eng): This paper deals with procedures of animating characters using classical as well as computerized animation techniques. It describes how different techniques like hand-drawn, cut out, model and computer animation affect the portrayal of the character. Beginning with a historical review of animated characters in movies, general animation principles, production processes and different animation methods are discussed and
compared. Finally, those different approaches of animating characters are realized on a short movie produced by the author, followed by an analysis of the pro and cons of the used animation techniques. This paper shows that the quality of an animated character does not only depend on its design but on a variety of factors, including fundamental knowledge of physics and human body anatomy as well as the consideration of psychological phenomenons like body language and mimic. Furthermore, different acting techniques have to be considered. In the conclusion a short prospect of how the discussed animation techniques may develop in future is given.

Object languages: German

Date: 2006

Rights: © All rights reserved

Classification: Charakteranimation; Animationsfilm

Permanent Identifier