Title (deu): Einsatz von Podcasting im Bildungsbereich

Author: Micksche, M. (Michael)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2007

Description (deu): Podcasting ist nicht nur ein Trendwort, das in aller Munde ist, es ist vielmehr ein Teil der Wandlung des World Wide Webs und damit das Userverhalten, die dieses nutzen und mitgestalten.
Mittlerweile verzeichnet Google 135 Millionen Einträge, die das enorm gestiegene Interesse an Podcasts verdeutlichen. Der Verkauf von Millionen mobilen Abspielgeräten und die relativ leichte Produktion von Podcasts, sind sicher Teilfaktoren, warum Podcasts weltweit so beliebt geworden sind. Podcasting ist aber nicht als nur ein Instrument der reinen Unterhaltung zu sehen, es ist vielmehr ein neuer und praktischer Distributionskanal für Information.
Gerade der Einsatz von Podcasting im Bildungsbereich stellt ein geeignetes didaktisches Mittel dar, um den Lehrstoff auf zusätzliche Art zu vermitteln. Mit Hilfe des Besuches der Podcast Tagung „Lifetime Podcasting“ am 5.Juli 2007 an der Universität Graz, konnte speziell für den Einsatz von Podcasting im Bildungsbereich, der letzte Forschungsstand eingeholt werden. Mit Hilfe von Experteninterviews aus Medien- und Bildungssektoren konnte speziell dafür noch eine Gesamtmeinung eingeholt werden. Außerdem wird in der Arbeit auf den Grund gegangnen, welche redaktionellen und technischen Mittel notwendig sind, um einen optimalen Podcast zu gestalten. Hierbei wird der Weg von der Aufnahme bis zu Veröffentlichung. eines Beitrages detaillierter beschrieben. Da es rechtlich bei der Veröffentlichung von Podcasts einiges zu beachten gibt, wird angeführt, welche Normen und wesentlichen Gesetzestexte dabei zu berücksichtigen sind. Abschließend wird kurz auf die derzeitigen Vor- und Nachteile der Mobilen Endgeräten eingegangen.

Description (eng): Podcasting is not only a word which is in vogue, but also plays a certain part in the latest developments in the world wide web and therefore the behaviour of the users who have used and modernized it. Meanwhile the most famous search engine Google counts 135 million entries of the word Podcasting, which shows that the interest in podcasting has been extremely risen over the last years. The fact that millions of mobile devices have been sold and that Podcasts are relatively easy to produce, has let Podcasting get so popular. Podcasting should not only be seen from an entertaining perspective, it is rather a new and practical channel of distribution for information. Podcasting in education is also a great method to transport didactic contents. Via the attendance at the Podcasting conference “Lifetime Podcasting” nthe 5th of July 2007 at the univeristy in Graz and via interviews of experts the editor could get the latest state of the researches in the use of podcasting in education. Furthermore the editorial and technical steps of a podcast were reviewed, how a production of a professional podcast looks and which certain steps are necessary for it.
The editor takes also a deeper look in to the lawfullness in the publication of a podcast and which norms and laws should be taken in consideration.
Finally the editor shows the actual pros and cons in mobile learning with mobile devices and which developments will be necessary for Mobile Learning on mobile phones.

Object languages: German

Date: 2007

Rights: © All rights reserved

Classification: Podcasting; Bildung

Permanent Identifier