Title (deu): TV-Shopping

Author: Gepart, K. (Klara)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2007

Description (deu): Das aktuelle Thema der Fernsehbranche im Jahr 2007 ist die Umstellung von analogem auf digitales Fernsehen in fast allen Haushalten Österreichs. Aufgrund dieser technischen Entwicklung ergeben sich viele neue Möglichkeiten, das Service, welches über den Fernsehapparat angeboten wird, zu erweitern.
Der Grundgedanke dieser Arbeit gilt der Entwicklung einer interaktiven Applikation, die sowohl innovativ, als auch nützlich ist. Mit „TV-Shopping“ wird eine neue Form des Einkaufens entwickelt. Hier besteht für den Nutzer die Möglichkeit, von zu Hause aus mit der Fernbedienung über den Fernsehapparat Produkte zu bestellen, die direkt bis vor die Haustüre geliefert werden.
Damit diese technische Erneuerung von den zukünftigen UserInnen verwendet wird, muss sie so benutzerfreundlich wie möglich gestaltet werden. Anhand diverser Analysen und Usability Tests wird im Zuge dieser Arbeit ermittelt, wie eine interaktive Applikation dieser Form aussehen kann.
Die Ergebnisse der Tests ergeben, dass 80% aller befragten Testpersonen sich für diese Entwicklung interessieren und sie verwenden wollen. Aufgrund dieses großen Anteils kann man davon ausgehen, dass Anwendungen dieser Art in Zukunft großes Interesse wecken werden.

Description (eng): The up to date topic of television industry in 2007 is the changeover from analogue to digital television in nearly every household in Austria. Because of this technical development there are many new possibilities to expand the services provided by the TV set.
The basic idea of this thesis is to develop an interactive application, which is as innovative as useful. With “TV-Shopping” a new kind of shopping is developed. For the user there is the possibility to order products at home with his remote on the TV set, which will be delivered directly to his front door.
In order that any user is able to handle this application, it is important to make it as user-friendly as possible. On the basis of diverse analysis and user tests there will be found a way to show how an appliance like this could look like.
The achievements of the tests show that 80% of all interviewed test persons are interested in this development and they would like to use it. Because of this big percentage, it is likely that applications of this kind will cause bit interest in the future.

Object languages: German

Date: 2007

Rights: © All rights reserved

Classification: Digitales Fernsehen; Benutzerfreundlichkeit

Permanent Identifier